XP auf andere HDD kopieren?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von UserError, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo zusammen,

    ich bekomme in den nächsten Tagen eine neue und vor allem schnellere Festplatte.

    Nun möchte ich mein Betriebssystem (XP) von der alten HDD auf die neue HDD kopieren und die neue zur bootfähigen Systempartition machen.

    Ist es möglich, eine bestehende Image-Datei, mit DriveImage 2002 erstellt, auf die neue Platte zu spielen. Muss ich vorher die Partitionen der alten Platte 1:1 auf die neue übernehmen? Meine Systempartition ist zur Zeit ca. 6,0 GB groß. Diese Info ist ja wahrscheinlich in der Image-Datei enthalten. Wenn die neue Platte nun eine größere Partition hat, kann dann die Image-Datei einfach in diesen Bereich eingespielt werden?

    Gruß, Marc
     
  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi Relax,

    vielen herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe!

    Sobald die Platte da ist, werde ich deine Ratschläge mal beherzigen. :-)

    Gruß, Marc
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Wenn du XP ganz auf C: installiert hast, kannst du entweder deine
    Image Datei auf die neue Platte aufspielen oder deine aktuelle C:
    Partition auf die neue kopieren. Wenn deine Partition schon 6GB
    gross ist, darf deine erste primäre Partition auf der neuen Platte
    natürlich nicht kleiner ausfallen, falls diese schon parttioniert wurde.

    Falls XP auf D: oder E: oder .......... liegt, müssen noch andere
    Änderungen vorgenommen werden.

    Eventuell startet die neue Festplatte , wenn sie die alte ersetzen
    soll nicht sofort:
    "STOP 0x000000ED UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME" oder ä.
    Dann wurde der Bootsektor nicht mitkopiert.
    Mit der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole wechseln und folgende Befehle in dieser Reihenfolge eingeben:
    FIXMBR C:
    folgendes dürfte nicht notwendig sein
    (FIXBOOT C:
    COPY x:\I386\NTLDR C:COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen