XP auf C: Bootsektor auf D:

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von eule2k, 13. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eule2k

    eule2k Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    33
    Hi Leute!

    Seit mein System vor ein paar Tagen gnadenlos abgestürztz ist, musste ich die C-Partition (auf der XP installiert ist) löschen (formatieren ging nicht). Bei der NeuInstallation (auf C) hat er den Bootsektor auf D: geschrieben. Also bootet mein Rechner jetzt von D anstatt von C (Ich hab nur ein System auf der Platte). Dadurch dauert der Bootvorgang und auch das Anmelden ewig lange. Kann man den Bootsektor manuell oder mit Programmen ändern ?

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Mein Tipp:Alles formatieren, neu partitionieren und neu installieren.
     
  3. eule2k

    eule2k Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    33
    Glaubs, oder glaubs nicht. Die Boot-Dateien sind auf D. Ich hab sie auch mal nach C kopiert aber er bootet trotzdem von D. Was ich auch nicht verstehen kann, ist, das D, E und F primäre Partitionen(!!!) geworden sind. Frag mich nicht warum, C ist ein logisches Laufwerk und gleichzeitig eine erweiterte Partition. XP erkennt auch alle Partitionen, nur eben nicht ganz richtig...
    Er hat auch keine Buchstaben umbenannt, da ich ja alle Programme auf D hatte und diese immer noch auf D sind
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Tim

    Nee - so kann das nicht sein. Die Bootinfos und deren Dateien (Boot.ini etc.) sind immer auf C, zwangsläufig. Was meinst du wirklich?
    Wenn durch das Löschen der Partition das XP Setup diese als solche gar nicht erkennen konnte, musste es die ehemalige D zwangsläufig als C identifizieren. Das ist nicht reparabel ohne Neuinstallation. Während des Setups kannst du formatieren und partitionieren, daher unbedingt diese Option wählen, um alle Partitionen erkennen zu lassen.

    M.f.G. Erich
     
  5. eule2k

    eule2k Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    33
    Ne, hab\' die Laufwerkbuchstaben so gelassen. Ich hab auch nur eine Platte, sind halt mehrere Partitionen. Ich denk mal, dass beim Löschen der C-Partition der Bootsektor auf die nächste Partition ( D: ) geschrieben wurde
    [Diese Nachricht wurde von eule2k am 13.05.2002 | 20:16 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen