XP auf einmal extrem langsam !!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von toni vegas, 10. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toni vegas

    toni vegas ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    aus unerklärlichen gründen wurde mein XP von heute auf morgen immens langsam. beim booten steht das XP-logo mit dem ladebalken mittlerweile bis zu 2-3 minuten (davor etwa 5-10 sek). wenn ich mich dann endlich mal angemeldet habe und beispielsweise musik höre, dazu dann eine andere anwendung (wie z.b. nur soiltaire!!) starte, fängt die musik schon an zu stocken, usw.. eine echte katastrophe, weil das system bis dato total schnell und stabil lief. es kommt mir vor, als wäre der arbeitsspeicher permanent völlig ausgelastet. habe auch schon den virenscanner etliche male (avast! neueste version und update) laufen lassen - ohne ergebnis!
    ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand, der vielleicht schon ähnliche probleme hatte oder sich gut auskennt und diese probleme zu beheben weiß, helfen könnte. besten dank im voraus. thomas

    systeminformationen (falls das weiterhilft):
    p4, 2,53GHz
    512ddr
    gforce4 ti 4200
    winXP professional SP2
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Überprüfe einmal die DMA-Einstellungen der IDE-Controller, möglicherweise läuft da das eine oder andere Laufwerk nur im PIO-Modus.
     
  3. toni vegas

    toni vegas ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    danke! könntest du mir noch schnell erklären, wie das genau funktioniert? bevor ich dem nervtöter den rest gebe..
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Hier Punkt 3.2 anschauen.
     
  5. toni vegas

    toni vegas ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    hat perfekt funktioniert, vielen dank !!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen