XP Beine machen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sqratchy, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sqratchy

    sqratchy Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    33
    Holá Companions!

    Ich bin zwar kein Laie,aber trotzdem mal eine recht allgemeine Frage....
    Ich kenn sicher alle das Problem, dass so toll der Rechner auch ist, XP immer langsamer zu werden scheint.Bei mir ist eS zum Beispiel im Moment so, dass Fenster und auch kleinere Anwendungen sich bis zu 5sek Verschnaufpause gönnen, ohne dass die HD arbeitet...
    Woran liegt das bitte?!?!? :aua:
    Ich habe Sicherheitsmäßig alles drauf (Firewall,AV,Adaware) und SP2 installiert..was vielleicht ein Nachteil ist.
    Es laufen ~30 Anwendungen im Hintergrund und ich habe WLANIch werd gleich mal meine Konfiguration in die Signatur setzen...
     
  2. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Die auch Alle notwendig sind ?

    RAM / CPU ?
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
  4. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    msconfig aufrufen
    ... und alles was sich so im Autostartordner befindet und nicht ständig benötigt wird: Haken weg!
    ..und Dienste aufrufen und die nicht benötigten Microsoftdienste erst ausblenden und dann alle nicht notwendigen Dienste: Haken weg!
    ... und dann alle Microsoftdienste ansehen und wenn der Rechner an kein Netzwerk angeschlossen ist: Haken weg!
    usw. u.s.f.

    matzelein

    ...und den Ordner Prefetch anschauen und ggf. leeren

    ...und die Festplatte aufräumen

    ...und die Registry mit erunt entschlacken und ordnen:

    www.pcwelt.de/downloads/ datenschutz/datensicherheit/102511/ - 41k - 28. Okt. 2004 -
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen