XP belegt 20% Bandbreite?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Signal, 28. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Signal

    Signal Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    9
    ist es richtig, dass XP für sich 20% Internetbandbreite reserviert?
    d. h. man sürft ca. 20% langsamer?
    Ich habe mal darüber gelesen. dass man es mit Start-Ausführen
    lösen kann. Man muß irgendein Befehl eingeben.
     
  2. Clone X

    Clone X ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Der QoS Paketplaner reserviert sich 20% der Bandbreite unter Win Xp. Wenn man nur eine Internetverbindung und keine sonstigen Netzwerkverbindungen hat, ist der Dienst im Grunde überflüssig.
    Über Start-Ausfühern wird nur die Gruppenrichtlinien gestartet (also gpedit.msc eingeben). Unter Computerkoniguration-Administrative Vorlagen-Netzerk-QoS Paketplaner-Reservierbare Bandbreite Einschränken muss (!) der Dienst aktiviert, und das Bandbreitenlimit auf 0% gesetzt werden. Wenn der Paketplaner nicht aktiviert wird, werden die 20% trotzdem für QoS reserviert - ist halt die Standarteinstellung.
    Auch sollte man unter den Eigenschaften der (Internet-)Netzwerkverbindung schauen, ob in der Protokolliste QoS aktiviert ist.
    Nach einem Neustart ist die Sache dann gegessen.
    Wie es sich bei dem Entfernen des Paketplaners verhält, weiß ich allerdings auch nicht.

    Schönen Gruß
    Clony
     
  3. Reaper.BLN

    Reaper.BLN Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    66
    Na man lernt ja nie aus! Thx

    Reaper
     
  4. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi,

    ich kann das nur bestätigen, was reaper geschrieben hat.
    nur eines ist falsch reaper, 768 kbit entsprechen 96 kbyte, d.h. also man kommt fast auf den optimalen wert der zur verfügung steht.

    mfg romulus
     
  5. Reaper.BLN

    Reaper.BLN Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    66
    Das kann ich aber nicht bestätigen. Habe bei T-DSL und Windows XP Professional auf guten Servern immer Download Raten über 90K die Sekunde! Das sind also über 10K mehr als die Telekom Dir verkauf! Mehr Bandbreite unter XP würde ich sagen!

    Have a nice day!

    Reaper
     
  6. SRE

    SRE Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    33
    Das betrifft nur die Professional-Variante. Bei der Home tritt das Problem nicht auf.

    Gruss

    Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen