XP Benutzerkonten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von OmaFärber, 25. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OmaFärber

    OmaFärber ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Ja hallo!
    Ich hab 'n Problem mit den XP- Benutzerkonten, habe 1 Admin(ich), 1 eingeschränktes und 1 Gastkonto.
    Nu isses aber scheißegal, unter welchem Konto ich 'reingehe, es gibt da keine Unterschiede, der Gast kann theorethisch die ganze Festplatte löschen usw. Ich habe auch von jedem Konto aus Zugriff auf meine Eigenen Dateien und kann da rumfuhrwerken wie ich lustig bin. Dazu kommt, daß bei Rechtsklick -> Eigenschaften->Freigabe im Feld "Lokale Freigabe und Sicherheit" o.ä. man das Häkchen vor "diesen Ordner nicht freigeben" nich setzen kann...
    Dachte mir schon, es liegt daran, daß ich den Ordner Eigene Dateien auf die 2. Festplatte gelegt habe, aber die andere läßt sich ja auch nicht schützen.
    Naja und als Krönung vom ganzen ist die gesamte Festplatte schreibgeschützt, macht man den Haken weg und ruft die Eigenschafzen erneut auf isser wieder da...
    Hab übrigens SP1 drauf...

    Also bis dann
    eure Omma'n
     
  2. OmaFärber

    OmaFärber ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Nö, hab FAT32
    Tja mit dem Speichern is komisch, kann bestehende Dateien auch ändern, nur ältere Programme haben damit 'n Problem. Man kann auch ohne Nachfrage löschen, stört eigentlich nicht wirklich, wie gesagt nu bei älteren Programmen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen