XP bleibt beim Booten hängen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Casanova81, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    Seit einiger Zeit, habe ich das Problem, das WinXP während des Bootens (genauer gesagt wenn der Boot-Balken läuft) hängenbleibt! Ich muss den PC ein paar mal aus- und wieder einschalten bis es dann irgendwann richtig hochfährt. Habe schon den Speicherriegel ausgetauscht, aber das wars wohl nicht.

    Habe XP mit SP1 drauf!

    Danke im Voraus,

     
  2. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    ich sehe auch die seite die hingeschraubt ist, da das gehäuse dort offen ist. wenn mein netzteil zu schlecht ist, wieso gings dann vorher schon bzw. wieso funktionierts nach ein paar neustarts? der onboard sound ist nicht deaktiviert, ich hab 2 boxensysteme dran und benutze beide abwechselnd für filme bzw. games. irq-konflikte habe ich keine. danke schonmal im voraus. könnte es eventl. auch mit den festplatten zu tun haben?
     
  3. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    da ist echt kein aufkleber! auf keiner seite des netzteils!
     
  4. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    ok, 2 ibm festplatten, ic35...40 gb
    msi kt266 pro/-r
    athlon xp 1800+
    arbeitsspeicher: 2*256mb infineon cl2
    wasserkühlung von aqua-computer!
    netzteil: 300 watt, voltzahl steht net drauf!
    liteon-brenner,
    dvd-laufwerk
    floppy
    tv-karte,
    geforce 3 ti200
    ethernet-karte
    fritz-karte
    5.1 soundkarte

    mehr weiß ich net! übrigens hatte ich die 5.1 soundkarte kurz bevor das passiert ist eingebaut. aber es ist dann schon noch ne woche oder 2 normal gelaufen.
     
  5. IceBreakerrr

    IceBreakerrr Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hi, Ich hatte das Problem das mein XP beim Wechsel zum Desktop 5min. brauchte ehe es da war. Als ich sämmtliche USB-Geräte abklemmte lief es. Ich denke das ich irgendeinen Fehler mit USB2.0 hatte, da ich, nachdem ich XP zum Zweitenmal neu aufspielte und keine USB 2.0 Treiber von Intel instaliert habe, keine Probs mehr hatte.

    Bitte schreib mal ne Antwort obs das war, oder was es war, bin von Beruf aus Neugierig da ich ne Ausbildung zum ITSE mache.
    Da kann man solche Tipps brauchen den auf sowas kommt man nur zufällig oder garnicht.
     
  6. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    Ich hatte nur ein Spiel "Splinter Cell" installiert! Dies habe ich wieder deinstalliert, da ist aber nichts bei rausgekommen. Ich habe XP auch schon wieder neu installiert! Immer noch das selbe Problem.
     
  7. Teoman

    Teoman ROM

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    1
    Welche Software oder Treiber hattest du installiert, bevor dies zum ersten mal geschah? Diese würde ich wieder deinstallieren.
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo florian,

    dann kann der aufkleber sich nur noch auf der seite befinden, die zum pc gehäuse hin geschraubt ist.
    könnte schon sein, das dein netzteil zu schwach ist, bei der rechnerkonfiguration.
    bisher haben wir leider nur die angabe von 300 watt, und die sagen eigentlich nicht viel aus.
    könntest eigentlich dann nur noch einmaln das netzteil lösen und auf der oberseite nachschauen.

    ist der onboard sound im bios deaktiviert ?

    oder versuch einfach mal einen start ohne tv und soundkarte und schau was passiert.

    hast du IRQ konflikte (im gerätemanager oder unter den systeminformationen nachschauen !)

    mfg ossilotta
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    auf dem netzteil befindet sich ein aufkleber dort stehen die ampere werte für die einzelnen leitungen und zwar für:
    3.3 volt = Ampere ?
    5 volt = Ampere ?
    12 volt = Ampere ?

    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    wie sieht denn deine gesamte verbaute hardware aus ? board, laufwerke, pci karten, arbeitsspeicher (marke oder noname) etc.

    netzteildaten? 3.3 volt = A, 5 volt = A, 12 volt = A (aufkleber auf dem netzteil !

    chipsatztreiber installiert ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen