XP bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von duttie, 2. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Hi @ all. Habe da ein ziemliches Problem. Jedes Mal nachdem mein Windows raufgefahren ist kommt der Willkommen-Bildschirm und dann lädt er die Systemdienste und Programme. Komischerweise lädt er auch alle Programme, aber ich kann keine Aktionen in der Taskleiste ausführen, dort erscheint immer nur die Sanduhr. Und das hört auch nicht auf. Als Schuldigen habe ich die Datei svchost.exe ausgemacht. Leider weiß ich nicht was das für ein Dienst ist, geschweige denn wie ich ihn deaktivieren kann.

    Könnt ihr mir sagen wie ich diesen Dienst deaktivieren kann und welcher es ist?

    Danke. duttie
     
  2. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Danke für den Tipp. Jetzt weiß ich wenigstens genau was es mit der Datei auf sich hat. Ich schätze sie versucht irgendwie auf meine Breitbandverbindung zuzugreifen, das geht aber nicht. Habe jedenfalls schon ne Supportanfrage an Microsoft gesendet. Mal sehen was rauskommt.

    Machs gut. duttie
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wenn du es genau wissen willst :
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q314056

    die ganze Zeil ist ein Link. Das ";en-us;Q314056" gehört dazu !!!

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 02.06.2002 | 15:35 geändert.]
     
  4. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Tja und bei mir sorgt sie für einen kompletten Systemstillstand und nimmt noch dazu bis zu 50% der Leistung des Prozessors für sich in Anspruch. Und das bei einem Athlon 1,53 GHz!

    Trotzdem Danke für deine Antwort. Jetzt weiß ich wenigstens schonmal worum es sich bei der Anwendung handelt.

    Machs gut. duttie
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    also die Datei svchost.exe gehört zum System von Windows 2k/xp. Löschen ist überflüssig, das diese vom System überwacht wird und gegebenenfalls wieder hergestellt wird.
    Über die Datei weis ich nur soviel, dass sie beim herauffahren und beim herunterfahren nach einer aktiven I-Net Verbindung sucht und gegebenenfalls an der Firewall ne Warnung ausgibt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen