XP bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von helscha1, 9. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    Ich habe mit Partition Magic eine 2. Festplatte bearbeitet. Nun bootet die Festplatte von C: nicht mehr. Fehlermeldung: Novell etc., keine Partitionstabelle gefunden etc. Boot failure etc. Sind die Daten im Eimer? Was kann ich tun, damit ich auf die Daten zugreifen kann. Habe 2. Festplatte mit XP.
     
  2. Player_1007

    Player_1007 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    100
    du kannst die Platte als SLAVE einstellen und in einen anderen PC einbauen und testen ob du auf die Daten zugreifen kannst.

    MfG
    Player_1007
     
  3. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    hallo player
    wie geht denn das mit master/slave genau?

    angeblich soll man mit linux/knoppix auch auf die daten zugreifen und retten können
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Moin,


    bevor du mit Knoppix an das WinXP-System gehst, solltes du versuchen, von der XP-CD zu booten und eine Reparatur-Installation durchführen. Meistens hilft das schon.

    bonk
     
  5. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    hallo bonk
    leider ist es so, daß die festplatte gar nicht mehr erkannt wird, ich denke, daß es nicht an xp liegt, sondern an der fp. die fehlermeldung "boot failure, reboot..." etc. heißt ja, daß die fp nicht in ordnung ist, oder?
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Wenn der MasterBootRecord irgendwie verändert/ge-/zerstört wurde, kann XP nicht mehr von der Festplatte booten. Das bedeutet aber nicht, dass die FP auch im Eimer ist. Probiers einfach mal aus...

    bonk
     
  7. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Als erstes würde ich mal im BIOS nachschauen ob die
    Platte erkannt wird :) gegebenfalls auf AUTO stellen und
    noch mal versuchen :D
    Jetzt den mbr neuschreiben weder mit einer Diskette win98
    oder von CD mit fdisk /mbr
    Oder mit der XP - CD mit der Wiederherstellungs-Console
    bis zum Admin - Promt und hier fixmbr eingeben und
    einen reboot machen wenn es nicht klappt wieder bis
    zum Promt und fixboot eingeben nun sollte es aber wenn
    die HD erkannt wird klappen :aua:

    bk2 :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen