1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP bootet nicht - wichtige Daten sichern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Wachhund123, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Zusammen,

    ich hab folgendes Problem:

    der Pc eines bekannten beginnt zunächst normal zu booten, nach dem ersten Windows-Screen (XP Pro) kommt für den Bruchteil einer Sekunde ein Blue-Screen, anschliessend startet der Rechner neu ... und das Spiel beginnt von vorne

    wählt man beim PC - Start mit F8 die erweiterten Boot-optionen aus ... kommt das selbe Spiel

    auch der Versuch mit der XP CD und der Reperaturkonsole etwas auszurichten war erfolglos.

    Gibt es die Möglichkeiten dennnoch Daten zu sichern?

    Gruss

    Wachhund
     
  2. puma82

    puma82 Byte

    Hallo!

    Ich habe selbes Problem gehabt, jedoch noch nicht beheben könnnen --> hier

    Meine daten habe ich wie folgt gesichert. Platte in einen anderen Rechner mit einbauen und dort sichern. War bei mir umständlicher da es ein Laptop war. Dei einem Desktop PC kannst du ja ohne weiters 2 Platten einbauen.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Ich hbae gerade den PC eines Freundes bei mir der das selbe Problem hat. Ich hab seinen PC am meinen Router gehängt und ihn mit der Acronis TrueImage Rettungscd gestartet. Im Moment sichere ich seine Platte übers netz auf meinen PC und dann werde ich Windows neu aufspielen.

    Funktioniert tadellos :D
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Hallo Wachhund123,

    wenn das installierte OS nicht funktioniert, kannst Du, falls die Daten nicht verschlüsselt sind, über ein Livesystem Zugriff bekommen. In diesem Fall liegt das Betriebssystem auf einer Bootfähigen CD/DVD.

    Barts PE Builder (Windowsbasiert)
    Knoppix, Kanotix, Movix (Linuxbasiert)

    Die zu sichernden Daten können umkopiert werden auf andere Partitionen, USB-Sticks/ Festplatten, übers Netzwerk kopiert werden, ...

    Der Nachteil der linuxbasierten liegt darin, dass in der Regel NTFS-Platten nur ausgelesen, nicht beschrieben werden können!

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen