XP bootet nicht!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Cabalior, 12. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cabalior

    Cabalior ROM

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    Ich habe ein riesiges Problem! Nachdem ich das Longhorn Transformation Pack auf meinem Windows XP SP1 installiert habe und damit auch der Bootscreen geändert wurde, startet mein Windows weder im Normalen noch im Abgesicherten Modus. Folglich habe ich die Ntoskrnl.exe vom SP1 und Windows XP (normal) mit der Weiderherstellungskonsole der XP CD ersetzt. Doch komischerweise hat dies nichts gebracht! Der Computer startet, dann folgt anstatt eines Bootscreens unendlich lange ein blinkender Cursor! Jetzt bin ich am Ende mit meinem Letein. Da ich noch sehr wichtige Dateien auf der Festplatte habe muss ich unbedingt mit diesem Windows hochfahren können. Bitte helft mir. Vielen Dank im Voraus für euere Bemühungen!
     
  2. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    Notfalls kannst du auch, wenn du auf nummer sicher gehen willst, die platte ausbauen und an ein zweites system als zweitplatte anschließen und deine daten vorerst retten. Ist auf jeden Fall zu empfehlen!
     
  3. MartyS

    MartyS Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    318
    Hi,

    also ich hab schon in einigen foren, z.b. auch bei CHIP, gelesen, dass das Longhorn Dings totaler M.ll ist.....! :rolleyes:

    es zerschiesst dir das win zu 99% so gründlich, beim versuch des deinstallieren, dass nur noch eine neuinstallation hilft....

    also ich fürchte - mit "bordmitteln" wird das teil nicht mehr ans laufen zu bringen sein - fazit aus vielen anderen foren... :rolleyes:


    spar dir zeit und nervern und installier neu - ich würd allerdings erstmal eine REPARATURINSTALLATION probieren - dann wären wenigstens noch die daten da... :D

    Gruss
    Martin
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  5. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Ich hatte mal den Bootscreen von WinXP ändern wollen, nach dem neustart startete Windows nicht mehr. Aber ich hatte zum
    Glück alle Dateien die ich vorher sichern sollte gesichert.Darunter auch diese Datei "ntoskrnl.exe", befindet sich im Verzeichnis windows\system32\.
    Nachdem ich die Wiederherstellungskonsole gestartet habe, kopierte ich die Original "ntoskrnl.exe" aus dem gesicherten Ordner wieder zurück nach windows\system32\, und ich konnte Windows wieder starten.

    Ich hoffe es hilft dir weiter!
     
  6. Cabalior

    Cabalior ROM

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    2
    Die boot.ini ist unverändert vorhanden!
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Hier eine treffende Antwort zum geben, ist schwierig. Es könnte sein, dass die -falls mal ursprünglich vorhandene- Boot.ini - Datei verschwunden ist. Sofern diese zum Booten mal gehörte, den Rechner per Bootdiskette im DOS-Modus starten und nach der Datei suchen. Manchmal findet sich auch eine Sicherung als Boot.bak - Datei. Diese könnte wieder umbenannt werden. Für genauere Ratschläge sind Deine Angaben etwas dürftig.
    Gruß Eljot
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Probier mal den Befehl

    fixboot

    in der Konsole
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen