XP braucht zu lange zum Runterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von watzewatz, 20. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. watzewatz

    watzewatz Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo, brauche Hilfe

    jedesmal nachdem ich Veritas Backup Exec oder den neuesten VIA-Chipsatz installiere braucht XP fast zwei Minutern zum runterfahren. Vorher nur 5-6 Sekunden.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Johannes

    Sieh bitte hier nach:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=46677

    @Peter: Ist nicht böse gemeint, aber warum die gleiche Frage innerhalb zweier Tage zwei Mal??? So etwas nennt man Doppelpost und sollte (siehe Forenrichtlinien) unterlassen werden.

    M.f.G. Erich
     
  3. WinProbs

    WinProbs ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Hehe, mit diesem Problem bist du nicht alleine! Das ist auch beim neustarten! Bevor ich die TinyPersonal Firewall installed hatte, ging alles prefekt, das Runterfahren ging auch Ruck Zuck, jetzt braucht die Kiste auch so an die 2 Minuten! Es liegt definitiv bei mir daran! (Firewall) Ich hab auch keine Ahnung wie ich den Fehler beheben soll! Wenn cih die Firewall deinstalle bringt das Nichts!

    Mfg:Jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen