XP CD mit integrierten Service Pack 2 erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tino5rd2, 11. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tino5rd2

    Tino5rd2 ROM

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    Ich habe nach genauer Beschreibung das SP2 integriert,es gab keine Probleme alles verlief wie beschrieben.Leider verstehe ich einiges überhaupt nicht.

    Benutze die Original Windows XP Installations CD mit schon integrierten SP1.
    Größe dieser ca. 525 MB.Nach dem ich das SP2 integriert habe ist diese gerade einmal um ca.62 MB größer.Die erstellte CD ist also 578 MB groß.
    Das SP2 hat aber allein schon eine Größe von 265 MB.
    Meine Frage: Wo bleiben die ganzen Dateien auf der von mir erstellten CD mit integrierten SP2 ?
    Der Größen-Unterschied ist gerade mal 58 MB.

    Ich habe geglaubt daß das SP2 das SP1 ersetz und ergänzt.Aber das SP2 soll ja zusätzlich noch das SP1 und alle wichtigen zuletzt erschienenden Sicherheits Patches im Gepäck haben.
    Die Patches haben doch allein schon eine Größe von ca. 40-60 MB und das SP1 ca.130 MB.
    Habe im Ordner "I386" alle Dateien verglichen,da hat sich kaum etwas geändert in Größe und Version.
    Schätzungsweise 90% garnicht verändert.

    Außerdem hat die "Microsoft Corporation.img" Datei nach dem Brennen mit Nero einen anderen Namen:
    Der Name lautet dann: "Arnes Boot Record.img",obwohl ich sie vor dem Brennen umbenannt habe in "Boot.ima"

    Ich kann das alles einfach nicht verstehen.

    Wer kann mir das erklären
     
  2. pc-salatman42

    pc-salatman42 Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    231
    Schreibe in Nero als Pushibler Microsoft Corporation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen