XP Datenträgerprüfung abschalten wie ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von seppl2, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Nach einem Installationsproblem (RamIdle 5.0)
    mußte Wiederherstellung durchgeführt werden.
    Seitdem startet bei jedem Bootvorgang eine
    Datenträgerprüfung der Laufwerke D: und E:

    Läßt sich das irgendwie abschalten ?
    Wenn ja, wie ?

    (Die Suche nach Datenträgerprüfung in diesem Forum
    war erfolglos)

    Schöne Grüße
    aus Alzey in Rheinhessen

    Bernhard Frisch
    http://bfrisch.bei.t-online.de
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hallo

    Also wenns nur ums verschwinden geht:

    Start > Run > chkntfs /x <drive> [drive] [drive]
    For example, if you want to disable Chkdsk from running on drive C: chkntfs /x c:

    Chkntfs works by modifying the BootExcecute value in the Registry.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CURRENTCONTROLSETCONTROL\Session Manager
    The default value is BootExecute:REG_MULTI_SZ:autocheck autochk *

    Chkdsk /f /r is unaffected by chkntfs and can be run to check volumes manually on the next system reboot.

    ODER

    boot into safe mode and find the following file : C:\WINDOWS\system32\autochk.exe Rename it autochk.exe.bak, now right click and create a new txt file, rename this file autochk.exe Now it will stop running itself.

    Grüße
    CF
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen