xp deinstalieren ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von windowahn, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo ich habe Windows xp instaliert und möchte es jetzt wieder los haben!!
    Habe die Partion formatiert aber beim booten kommt immer noch die frage mit welchem Windows ich arbeiten will!!!
    wie bekomme ich xp wieder aus dem bootmeneu.
    Danke und

    Gruß ww
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Danke für den Beitrag!!
    problem erfolgreich gelöst mit

    sys c: reboot
    und folgende Dateien dann von Hand entfernt

    (NTLDR, NTDEDECT.COM, BOOT.INI, BOOTFONT.BIN, HIBERFIL.SYS)

    Gruß ww
     
  3. @dmin

    @dmin ROM

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hi windowahn,
    hatte das selbe problem mit WinXP neben Win98 die einträge die du beim start des Pc?s siehst stehen in der boot.ini .
    Lösung:
    * Boote in ME
    * Suche auf C:\ die boot.ini
    * Schreibsutz der boot.ini aufheben
    * Boot.ini mit Notepad od. einem anderen Editor öffnen, das sieht dann etwa so aus

    [boot loader]
    timeout=3
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(4)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(4)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect
    C:\="Microsoft Windows 98"
    C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons

    *Dann kannst du diesen Eintrag Löschen
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(4)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect

    *Datei speichern und Schreibschutz wieder aktivieren
    *Reboot

    Danach sollte das Problem gelöst sein

    Um den Bootloader komplett zu entfernen gehst du folgendermaßen vor

    *Boot von der Win98 (oder einer dem OS)entsprechenden Bootdiskette
    *Am prompt sys c: eingeben
    *Reboot

    MfG @dmin
     
  4. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Habe ich leider nicht gefunden , aber einen Bootloder auf C bei me aber ich weiß nicht ob ich den einfach löschen kann
     
  5. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Ich möchte vorerst nichts andres installieren, da mei Me auf C ja gut läuft. Hatte xp auf D in Fat und habe Laufwerk D formatiert!
    Aber wie gesagt beim Booten immer noch die Frage mit was ich Arbeiten will!! Das ist lästig und xp ist ja eh weg

    Gruß ww
     
  6. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Lösche die Zeile mit dem Aufruf aus der boot.ini
     
  8. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Kommt drauf an was du installieren willst ?

    Führe FDISK aus. Boote den PC neu über Boot CD oder Diskette und Formatiere die Festplatte !

    Wenn du XP Neu installieren willst und die Festplatte vorher 100% von der alten befreien willst kannst du das bei der Installation machen. Lösche da einfach die Partition und Formatiere Sie neu und hau das neue XP Drauf.

    Wen du ME oder 98 oder 2000 installieren willst achte darauf das du hiervon die Format.com und FDISK.EXE benutzt !
     
  9. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Bootmenü von was.. ? welches Bootmenü Linux, Win2000, PM ??.

    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen