1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP deinstalieren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von vrenchen_82, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vrenchen_82

    vrenchen_82 ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich bin ratlos:
    habe meine Festplatte Formatiert und XP neu installiert, doch leider auf meinen einen Teil der partitionierten Festplatte, wo schon Windows 2000 drauf ist und die is auch noch im NTSF-Format.
    Jetzt will ich beide Bootsysteme formatieren, doch kann ich nicht ins DOS-Modus gelangen, werder per Start-DC noch per Startdiskette und auf Grudnd des FP-Formates kann sich XP nicht selbst deinstallieren.
    Die im Programm gegebene Eingabenaufforderung verlangt fürs Formatieren einen Volumennamen und dennoch geht nix.
    Wie kann ich den PC austrixen, um ihn doch noch zu formatieren?
    Wäre supi, wenn man(n) mir da mal ein paar Tips gebenkönnte!
    DANKE!
    vere
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Boote von der XP-CD oder der Win 2000 CD, im weiteren Verlauf der Installationsroutine gibt es auch die Möglichkeit die Festplatte zu formatieren/partitionieren.

    Eine andere Möglichkeit sind Programme wie Partition Expert und Partition Magic die über ein Bootmedium verfügen und die gestellte Aufgabe erledigen.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen