xp fährt immer wieder hoch!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ossiassi, 29. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ossiassi

    ossiassi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    92
    hallo,
    habe folgendes problem: wenn ich den pc ausschalten möchte geht alles normal bis er sich fast runtergefahren hat, startet dann aber neu!!
    was tun?? danke
     
  2. DerExperte

    DerExperte Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Stecker rausziehen.
     
  3. ossiassi

    ossiassi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    92
    Danke, das war sehr hilfreich.....
     
  4. ossiassi

    ossiassi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    92
    Habe auch schon den automatischen neustart deaktiviert aber nichts, fährt sich hoch wie vorher ohne fehlermeldung....
    weiß jemand rat??
     
  5. Steftan

    Steftan Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    38
    Hab mal ein bischen gegoogelt:

    es gibt da 2 Möglichkeiten:

    Lösung(1):
    Wenn WindowsXP neu startet, anstatt zu beenden, kann man
    folgendes tun:
    ==> Microsoft-Programm-Aufruf:
    Einrichten: Start - Ausführen... - Öffnen: Regedit - OK
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\
    Control\CrashControl
    Falls der Eintrag "AutoReboot" den Wert "1" hat, ändert man
    diesen auf "0". Somit wird der automatische Neustart deaktiviert.

    Lösung(2):
    Klicken Sie in der Systemsteuerung auf System.
    Danach in der Registerkarte Erweitert unter
    ?Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.
    Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen bei ?Automatisch Neustart durchführen
    und beenden das ganze mit OK.

    Eine oder alle beiden Möglichkeiten verhindern das der PC neustartet, anstatt
    ordnungsgemäß Herunterzufahren.

    Quelle:

    http://www.pchilfe.org/WinStart.html#beenden

    Gruss

    Stefan
     
  6. ossiassi

    ossiassi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    92
    habe den automatischen neustart abgeschaltet bringt aber auch nichts, auch das hab ich versucht:
    w==> Microsoft-Programm-Aufruf:
    Einrichten: Start - Ausführen... - Öffnen: Regedit - OK
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\
    Control\CrashControl
    Falls der Eintrag "AutoReboot" den Wert "1" hat, ändert man
    diesen auf "0". Somit wird der automatische Neustart deaktiviert

    hat aber auch nichts genützt!!

    weiß jemand noch was anderes???? sonst muß ich die karte ausbauen und ne andere holen.
    danke
     
  7. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Ins Bios und die Lan-Einstellungen überprüfen, also "weckup" deaktivieren.
     
  8. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  9. ossiassi

    ossiassi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    92
    problem gelöst, habe im bios das wake up ausgeschaltet und jetzt ist alles ok!!!

    vielen dank an alle für die tipps und die schnellen antworten!

    ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen