XP Firewall hat Probleme mit Registry-Einträgen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von drysler, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    :D :D :D

    ja, so ist M$ zu uns!

    Ich persönlich halte das für ein sehr ernstes Problem, denn in der Regel arbeiten eben viele User mit adminrechten, warum auch immer, und klar das das nicht sein muss, aber es ist nunmal so.

    Also können wir uns nur zurücklehenen und auf die ersten Anti-Windows-Firewall-Trojaner etc. warten. Danke M$!! :aua:

    Dass der Normalo diesen Patch jemals einspielt wage ich zu bezweifeln, allein das automatische Windowsupdate mit schönem SysTray-Symbol wird ja konsequent übersehen. Mal ganz davon abgesehen, dass eh keiner in die Firewall jemals reinschaut. "Wird schon alles passen" :bse:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist schon sehr erstaunlich und inkonsequent.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das Update patcht die "firewall.cpl" im "system32" Verzeichnis.
     
  5. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Microsoft ist halt blöd.
     
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    So, gerade erledigt. Da kam auch mein IE mal wieder zu seinem Recht: sich endlich wieder "zuhause" umschauen dürfen. ;)
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Nun, wenn ich eine Microwelle gekauft habe und sie aufgestellt und mit der Steckdose verbunden habe, gehe ich davon aus, daß sie Micowellen verbreitet.
    So geht auch NormalUser davon aus, daß Software in der Grundeinstellung das bietet, was die Software machen soll. Bei einer Feuerwand geht man also davon aus, daß sie Brände (Angriffe) abhält. Ist das zuviel verlangt?
     
  8. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    es kommt am ende diese Fehler Melduhng :

    Ihr aktueller Browser kann das für die Windows-Gültigkeitsprüfung benötigte ActiveX-Steuerelement nicht ausführen.

    Versuchen Sie die Prüfung auf andere Weise:

    Klicken Sie unten auf Jetzt überprüfen, um die Anwendung für die Windows-Gültigkeitsprüfung auszuführen.
    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Öffnen oder Das Programm von diesem Ort ausführen.

    Jetzt überprüfen
    ----------

    ob wohl schon überprüft wurde,
    ich aus sicherheits gründen den die Viren und Wurm Schleuder de-installiert,
    die MS fordert nun wieder dazu auf, diesen Browser zu beutzten.


    dann das:

    man soll sich an seinen händler wenden, die kosten für die teure 0180-5 werde ich der Firma MS in Rechnung stellen.

    also was dieser Micosoft Schwachsinn soll, kann mir das mal einer Erklähren?
     
  9. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    danke !



    ccc
     
  10. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Vielleicht liegt es ja auch nicht am Brauser sonderrn an deinem Windos?
    Bei mir hat das abdädt funktioniert
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Extra für dich habe ich den LINK oben gepostet, damit du kein ActiveX benötigst und das auch mit dem Firefox erledigen kannst. Den Download schafft sogar dein Analog-Modem noch.. :D

    Wolfgang77
     
  12. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Nein, das kann ich nicht glauben. goto2 hat doch nicht etwa? :eek: Wie? Woher? Von wem? :confused:
     
  13. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Du meinst doch nicht etwa..SP...2? :haare:
     
  14. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    [​IMG] Ja, genau das meinte ich.
     
  15. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Sollten wir Zeugen eines geschichtsträchtigen Ereignisses geworden sein? :bet:
     
  16. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Das interessiert mich nicht,
    Tatsache ist, das man das nicht downloaden kann, wenn man keinen IE hat und einen sicheren Borwser z.b. Firefox,Mozilla oder Opera benutzt oder z.b. mit einem Mac mal online geht,
    weil man grade mit diesem PC online ist,
    3 PCs 1 x ein Download so sollte das sein und nicht anderes.

    Die unseriöse Firma Microsoft zwingt dem User, den unsicheren IE Borwnser einzusetzen,
    damit Dailer und Würmer auf dem PC installiert werden !

    Das dürfte nach den Neunen EU Richtlinen „unzulässig sein“ :
    Hersteller von andere Software dessen Browser absichtlich auszuschließen und den Benutzer zwigen ein MS Produkt zu nehmen.
     
  17. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    jou danke, aber den link hatte ich erst später gesehen, aber es gibt mehrere leute die den IE nicht mehr benutzten, da bin ich nicht der einzigste, der sich vor viren und dailern, trojaner schützen möchte und aus dem grund die viren und wurm schleuder IE nicht mehr will,

    aber durch diesen zirkus wird microsoft erreichen, das nur noch sehr wenige sicherheits updates machen können, weil er erst ein mal zu umständlich ist, zu lange dauert und dann das problem wenn man einen anderen browser nutzt als den IE, für wird es wohl das letzte update gewensen sein, wenn das so weiter geht?
    das was MS verlangt ist einfach nicht zumutbar für so einen kleinen patch, so ein riesen aufwand.



    Und mit dem Argument:
    „wegen der vielen Raubkopier macht man das“ kann mir Micosoft auch nicht kommen,
    wo zu denn gibt es bei Windows XP die Produkt Zwangs regesterung ?
     
  18. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    der autor schrbeit :

    -----
    Die Sicherheitsempfehlung von Microsoft liefert auch ein Update , das den Fehler behebt. Da Microsoft diesen Fehler nicht als problematisch betrachtet, gibt es das Update nur nach bestandener Lizenzüberprüfung. Das wirft allerdings die Frage auf, warum Microsoft eine Sicherheitsempfehlung veröffentlicht, wenn das Problem gar keines ist.
    -----

    Diese ganze Aktion von Micosoft hat nur das Ziel:
    den PC des User auszuspionieren,

    1.) was für Software ist installiert,
    2.) was für Hardware wird benutzt.

    Damit die Firma Micosoft ihre eigene Produkt Palette dementsprecht anpassen kann.

    Ich habe grade eine Beschwerde an die EU geschickt und das sollten Alle tun.
    Also eine Beschwerden an das Verbraucher Ministerium der EU richten !
     
  19. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Luft! Ich kann nicht mehr! Luft!
    :totlach:
    :totlach::totlach::totlach:
    :totlach:
     
  20. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Was wäre dieses Forum ohne goto2?
    goto2 [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen