1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP Firewall

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ChrisGl, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisGl

    ChrisGl Byte

    Ich habe auf einem Aldi-Rechner(2,0GHz + XP) www Zugang eingerichtet und die Firewall aktiviert. Aber ich sehen wenn ich online bin nichts von der Aktivität(Cookie Warnung u.ä.). Ausserdem finde ich nicht die Möglichleit diese genau zu konfigurieren(welche Sites welche Rechte haben...). Könnt ihr mir helfen?

    Grüße Chris
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Chris

    Der (ja - es heißt tatsächlich <B> der</B> Firewall) XP-eigene Firewall ist rudimentär, aber nicht vollständig sinnlos - nach dem Motto "Besser als nichts". Man kann ihn getrost aktiviert lassen, auch wenn man einen weiteren - so wie ich Norton Internet Security bzw. den dazugehörigen Firewall - benutzt. Gewisse Einstellmöglichkeiten sind sehr wohl vorhanden, zu erreichen über die Eigenschaften deiner Netzwerkverbindung/ Erweitert/ Einstellungen. Jedoch sind die Möglichkeiten bei weitem nicht so weit reichend, wie z.B. bei dem Norton Firewall. Eine sehr gute Anleitung findest du dazu hier: http://www.noyse.de/winxp/system/system.htm
    Des weiteren schützt er in eingeschränkter Weise nur vor Angriffen von außen, was von dir raus geht, ist weder kontrollier- noch einstellbar.

    M.f.G. Erich
    [Diese Nachricht wurde von Freiherr07 am 01.05.2002 | 02:23 geändert.]
     
  3. uforner

    uforner Kbyte

    Hallo Chris,
    über die XP-Firewall ist schon viel geschrieben worden. Fazit: lieber nicht benutzen.

    Eine andere Alternative gibts bei Sygate http://www.sygate.com . Die Version 4.2 ist für private Nutzer auch kostenlos.

    Ciao
    Uwe
     
  4. trocom

    trocom Kbyte

    Hi Chris,

    vergiß die XP-eigene Firewall, benutze lieber ZoneAlarm oder ähnliches. Dann hast Du bessere Kontrolle über ein- und ausgehende Aktivitäten.

    Gruß
    trocom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen