1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP friert beim hochfahren ein

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Elessar9, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elessar9

    Elessar9 Byte

    XP friert beim hochfahren ein, bis zum Desktop läuft alles und dann geht nichts mehr. Habe bereits folgendes ausprobiert: Grafikkartentreiber deinstalliert und neuinstalliert, ebenso Maustreiber, Antivirensoftware deinstalliert, Asusprobe deinstalliert und XP Neuinstallation (mit und ohne SP2), Arbeitsspeicher ausgetauscht, alles ohne Wirkung. Nach 3 bis 4 maligem Reset funktioniert alles. Das einfrieren erfolgt immer zu unterschiedlichen Zeitpunkten, wenn man den Start der einzelnen Instanzen beobachtet.
    Hier meine Systemdaten: XP Home Edition u. SP 2
    Asus A7V880, Athlon XP 2600, 2*256 TwinMos PC 400, DVD Brenner LG 4082, Radeon 9250, Pinnacle PCTV Stereo, Typhoon Acoustic 5.1, Conceptronic WLAN 54 AP.
    Netzteil: Enermax EG 365 AX
    Ausgangleistung:
    +5V Maximale Stromstärke: 32 A
    +12V Maximale Stromstärke: 26 A
    +3.3V Maximale Stromstärke: 32 A
    -5V Maximale Stromstärke: 1 A
    -12V Maximale Stromstärke: 1 A
    +5VSB Maximale Stromstärke: 2.2 A

    :aua:
     
  2. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Wer versucht Speicherchips die für den Single Channel Modus gedacht sind im Dual Channel Modus laufen zu lassen darf sich nicht wundern wenn nichts mehr geht :D :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen