XP friert ein

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von nordy, 19. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    Hallo,

    fast immer, wenn der IE Scripting einsetzt, friert der Rechner ein.
    Konnte pcwelt.de gerade nur aufrufen, nachdem ich vorher das Scripting deaktiviert habe.
    Verschlimmert wird das Malheur durch Mausbewegungen.

    Das Betriebssystem ist XP SP2.
    Ich habe ein Asus P3B-F-Board mit Promisecontroller Ultra 100TX2, CPU: Pentium III 650 MHz.
    Die Auslagerungsdatei liegt auf f:, Disk 2,Grösse fest 900Mb.

    Habe schon mehrfach die Speicher gewechselt.

    Das Problem habe ich schon seit Jahren.

    Hat jemand eine Idee ?

    Liebe Grüsse
    Peter
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Wenn das Problem schon seit Jahren besteht, wird es wohl kein Virus oder andere Malware sein. :idee:

    Wie sieht es denn mit dem BIOS aus. Hast du die neuste Version?
    Wie ist die Maus angeschlossen?
     
  3. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    Hallo,

    das Bios ist auf aktuellen Stand.

    Die Mouse ist eine USB-Intellimouse with Intellieye von MS mit SP2-Treiber.

    Der Rechner friert übrigens auch bei macromedia flash ein.

    Habe auch schon öfter das Einfrieren bei Kopiervorgängen von

    grossen Datenmengen von einer Festplatte zur anderen gehabt.

    Hatte anfänglich, als die Promisekarte noch nicht installiert

    war, mit den beiden Disks an den IDE-Ports noch wesentlich

    mehr Instabilität gehabt.

    Der Fehler trat die Tage wieder auf, als ich eine Festplatte aus

    einem anderen PC an der Promisekarte angeschlossen hatte und

    ich deren Daten sichern wollte.

    Wenn es ein Biosproblem ist, wo müsste ich da suchen ?

    Grüsse Peter
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    >Wenn es ein Biosproblem ist, wo müsste ich da suchen ?
    Auf der Herstellerseite des Boards in der FAQ, Foren und Beschreibung der BIOS-Datei bezüglich gefixten Fehlern.

    Vielleicht liegt es aber auch ganz woanders.
    Scanne mal den RAM auf Fehler mit memtest86+.
    Defekter RAM kann auch zu Fehlern beim Kopieren führen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen