Xp hängt 1-2 min.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Zocker01, 16. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    habe ein prob. mein xp hängt ca. 1-2 min. wenn ich neu boote. im prinzip ist windows schon da, kann aber nichts machen.
    habe mal irgendwo was über das prob gelesen, finde es aber nicht wieder.
    hat einer einen tip für mich?
     
  2. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  3. Blue Devil

    Blue Devil Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Moin,
    was heißt er hängt ?

    Gibt es Fehlermeldungen ?
    Wenn ja,welche ?
    Hast Du das Problem schon länger ?

    Möglicherweie Sicherheitsprogramme z.B. Norton oder Zone Alarm
    installiert,die das verursachen.

    Übrigens 1-2 Minuten finde ich noch gut,meiner brauch länger,eben mit diesen
    Programmen.

    Gruß



     
  4. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Ergänzung zu Cidre (falsche Protokoll-Bindungen):

    - Netzkarten auf feste IPs stellen (vermeidet DHCP Broadcasts)
    - QoS nirgendwo binden (es gibt keinen QoS-Partner)

    Aber bevor ich weiterstümpere, kannst Du auch etwas zu Deiner Netzkonfig. sagen...
     
  5. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    moin moin,
    also eine fehlermeldung bekomme ich nicht. außerdem dauert der gesamte boot vorgang ja nicht 1-2 min. sondern der desktop usw. ist schon alles da, kann nur noch nichts ausführen.

    zu meiner netzw.konfig- also ich habe bereits bei meiner dsl-karte das tcp/ip protokoll deaktiviert.
     
  6. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    ich muß meinen thread nochmal in erinnerung rufen . ich hab das prob immernoch nicht gelöst. hat keiner eine idee??
    dieser mist geht mir tierisch auf die nerven ! :aua: :bse:
     
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Hast du (nicht falsch verstehen - will nur sichergehen) auch tatsächlich unter Eigenschaften von LAN das Häkchen bei TCP/IP weggenommen? Nebenbei: bis auf Qos Paketplaner können alle weg.

    Es geht nicht um deine DSL-Karte, sondern eben um die LAN-Verbindung.

    Ich frage nur deshalb, weil ich 1. schon von diesbezüglichen Irrtümern weiß und 2. der von dir genannte Fehler exakt von der Bindung der Netzwerkkarte an das TCP/IP Protokoll verursacht wird.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen