xp hängt sich beim runterfahren auf!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kellogstoppas, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    meistens fährt mein xp prof 1a runter,doch manchmal hängt es sich bei "saving your settings" auf!woran kann das liegen?hoffe mir kann hier wer helfen!
     
  2. skinnie

    skinnie Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    Hmmmm

    Also wenn WinXP bei Hardware ähnlich wählerisch ist wie Linux, kann ich wirklich gleich auf Linux umsteigen (ausserbei einem reinen Spiele oder Musikstudio-Computer) und mir ne Menge Geld spraren. Zumal ich bei Linux nicht für Beiwerk zahlen muss, das ich nicht brauche und nicht ausspioniert werde.

    Sollte meine Entscheidung noch nicht Upgedatet zu haben etwa doch richtig gewesen sein? *grübel*
     
  3. Huscheli71

    Huscheli71 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    13
    Hi

    *gg* Doch, Win-XP mag schon ISDN Karten, aber ich vermute das man da nicht die billigste haben sollte und vor allem keine die keinen Namen hat die für Windows geläufig ist. Fritz-Card macht in diesem Fall keine Probleme. Ich hatte eine, danach ging sie mir kapputt (nicht wegen XP*g*), dann kaufte ich eine billige die dann diese Probleme verursachte.

    bis dann

    Huscheli
     
  4. skinnie

    skinnie Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    Na toll, jetzt mag WinXP neben TV-Karten auch keine ISDN-Karten? Ein echt tolles OS. Da bleib ich doch lieber bei meinem betagten Win98, da kenne ich die Macken wenigstens und weiss, dass meine Hardware auch funzt *grinz*.
     
  5. Huscheli71

    Huscheli71 Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    13
    Hi

    Ich hatte das Problem auch, bis ich feststellte, das die ISDN Karte den vermeintlichen Aufhänger beim Runterfahren verursacht hatte. Jetzt habe ich Cable und das Problem ist weg.
    Das Problem wird wahrscheinlich durch einen "nicht Windows Signierten Treiber" verursacht. Wenn du also eine ISDN Karte hast dann deaktiviere sie im Gerätemanager, dann sollte der PC ohne Probleme runterfahren. Ansonsten schaue nach, welche Treiber du hast und welche nicht Windows Signiert sind. Versuche diese Treiber durch aktuelle Windows Treiber zu updaten.

    Mehr weiss ich leider im Moment auch nicht.

    Viel Erfolg!

    Huscheli
     
  6. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi, schau mal hier:

    http://www.windows-tweaks.de/html/shutdownguide.html

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen