xp-herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Superman, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    hab ein kleines problem:
    hab mir so eine shutdown-verknüpfung (%windir%\System32\Shutdown.exe -s -t xx.xx) gemacht um meinen pc zu einer bestimmten zeit herunterzufahren. nur mein problem, der PC schaltet sich nicht automatisch aus:heul:,
    wenn ich normal auf start/ausschalten klick tut er das ohne probs.
    muss ich da irgendwas im bios umstellen oder liegt das an irgendeiner falschen windows-einstellun?
    danke schonmal
     
  2. ast

    ast Guest

    %systemroot%\System32\Shutdown.exe -s -f -t 0

    Versuch das mal über "geplante tasks"


    Edit da Zusatz...

    Wieso sich die Sig nicht dauerhaft/default einstellen lässt geht mir aber auch echt ab




     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen