XP Home, DSL ohne T-O.-Zugangssoftware

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Schnickeschnack, 12. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schnickeschnack

    Schnickeschnack ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hi,

    auch auf die Gefahr hin, dass das schon jemand gefragt hat...
    Ich habe seit neuem XP Home und möchte meinen DSL-Anschluss
    gern ohne die Zugangssoftware von T-Online nutzen.
    Mit der Beschreibung unter Webcode Tipps-DSL kam ich leider nicht ganz klar,
    da ich unter XP die DFÜ-Verbindungen noch gar nicht gefunden habe, leider...
    Das mit dem Benutzernamen wie es unter den Tipps beschrieben ist,
    hab ich kapiert, aber wie komm ich bis dahin???
    Danke für einen Wink, wie man das erreichen kann,
    S.
     
  2. Arioch

    Arioch Kbyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    168
    http://www.dslteam.de/xp1.shtml
     
  3. timpus

    timpus Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    45
    Geh am besten unter Systemsteuerung (bei alten Design unter Einstellungen) --> Netzwerkverbindungen-->Neue Verbindung ertsellen (oben Links)-->Weiter-->Verbindung manuell ->Weiter --> Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutezername und Kennwort erfordert -->Weiter-->Name aussuchen (frei wählbar z.B. T-Online)-->Die Daten deines Providers angeben-->Weiter-->Fertigstellen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen