1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP Home Edition und Teledat USB 2 a/b

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von thschmalz, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Hi,

    habe folgendes Problem. Benutze Win XP Home Edition. Habe in meinem Rechner eine Fritz!Card installiert. Die ISDN-Anlage ist eine Teledat USB 2 a/b. Wenn ich die Anlage über ein USB-Kabel an den Rechner anschließe, passiert nichts. Die Anlage wird nicht automatisch erkannt. Wenn ich die Software installiere und nach der Teledat suche, passiert auch nichts. Software-Updates für XP kann ich leider nicht installieren, weil die Anlage nicht erkannt worden ist, was hierzu nötig ist. Möchte lediglich die Teledat-Anlage konfigurieren, damit ich meine Telefonnummern verteilen kann. Weiss irgend jemand, was ich für einen Fehler mache oder was für ein Problem bei mir ist? Wie man die Teledat sonst konfigurrieren kann, weiss ich nicht, da keine Beschreibung vorhanden. Bitte helft mir, möglichst schnell... (aber nur, wenn es geht).

    Gruss

    Thomas
     
  2. Sollte so funzen wie unter der Prof. Version!

    - Treiber für Board installiert (Intel, Via oder so)?

    - Treiber geholt unter "http://www.telekom.de/dtag/faq2/download/0,10302,519-2-0-1,00.html"

    - Treiber installieren und dann Teledat einstöpseln!

    - zur Not dann auf das entpackte Treiberverzeichnis der Teledat USB verweisen! Das Teil läuft bei mir auch, da ALLE Slots zu sind und ich keine Fritz installieren kann.

    Es gibt auch ein Update für die Teledat-Software und auch eine neue Firmware!

    enjoy

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen