XP Home im W2K Netzwerk sichtbar aber kein Zugriff

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von norbertk, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Hi,
    ich habe ein W2K Netzwerk, in das ein XP Home Laptop eingebunden werden soll. Der Zugriff unter den W2K Rechnern klapt problemlos, nur der XP Rechner ist zwar sichtbar aber beim anklicken kommt die Fehlermeldung, daß der Netzwerkpfad nicht gefunden werden konnte. Die Firewall von XP ist nicht aktiviert und eine andere Firewall ist nicht installiert. Eine Ordnerfreigabe bei XP ist eingestellt, aber das Register "Sicherheitseinstellungen" ist bei XP nicht vorhanden.

    Kann mir jemand hierbei helfen???
     
  2. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Problem gelöst!!!

    Habe IPX / SPX Protokoll nachinstalliert, jetzt gehts!

    Trotzdem Danke für die Hilfe.

    Norbert
     
  3. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Ja, Datei und Druckerfreigabe ist aktiviert und ich sehe alle Rechner im Explorer in der gleichen Arbeitsgruppe.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Die "Sicherheitseinstellungen" wirst du bei XPhome so auch nicht finden.
    Hast du die Datei und Druckerfreigabe aktiviert? Alle PCs in einer Arbeitsgruppe?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen