XP Home OEM serial ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Stoltzz, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Hallo Leute,
    meine Frage ist ob ich da ich in Besitz einer XP Home OEM Lizenz bin aber es keine CD mehr gibt nun jedes beliebige XP Home mit dieser Seriennummer nutzen kann bzw. ob dieses denn überhaupt rein technisch möglich ist ??

    Danke vorab schon mal !!

    Gruß
     
  2. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Kann keiner was sagen dazu, ein Kumpel meinte ich könnte das so machen, nur soweit ich mich erinnere hab ich das vor ein paar Jahren auch mal versucht und es hat nicht geklappt!!
     
  3. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    sollte mit jeder XP Home OEM CD zu installieren gehen. Recovery Installationen sind aber normalerweise nicht möglich.
     
  4. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Und wo liegt da der Unterschied?
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Welches "beliebige", ist die Frage. Eine neue aus dem Laden hat ja eine eigene Seriennummer. Du meinst sicher die eines Bekannten. Wenn du rechtmäßiger Inhaber einer Lizenz bist, sollte zumindest kein Hahn danach krähen. Ich weiß allerdings nicht, ob OEM-Seriennummern sich von den regulären unterscheiden. Dann wird zwar die Installation klappen (natürlich), aber die Software die Nummer nicht akzeptieren.

    Wenn diese "beliebige" CD eine OEM/recovery ist, wird sie vermutlich nicht mit deinem REchner funktionieren.

    Probiere es doch einfach aus.
     
  6. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!

    Wenn die Cd kaputt gegangen oder verloren gegangen ist und Sie 1 Lizenz haben, dürften Sie die auf ner neuen CD benutzen, da die Lizenz nur auf 1 Rechner dann draufwäre.
     
  7. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    Die Lizenz ist nur vollständig, wenn ein Datenträger und das dazugehörige Zertifikat (Echtheitszertifikat) vorhanden ist.

    Versuche mal auf den offiziellen Weg an einen Ersatzdatenträger zu gelangen.
     
  8. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    das Prob. iss das der Pc nicht mehr existiert war ein FS-Komplettrechner, der Aufkleber iss noch vorhanden (und damit die Lizenz soviel ich weiß)!!

    Rechnungen und div. Unterlagen für das Ding sind auch nicht mehr vorhanden !!
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Du hast also nur noch den Aufkleber mit der Seriennummer? Vergiss es.
     
  10. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Letztendlich ist es aber ärgerlich, wenn man eine gültige Lizenz am PC-Gehäuse oder sonstwo kleben hat, diese aber nicht nutzen kann, weil der PC oder die CD nicht mehr vorhanden ist.

    @Stoltzz: Versuche mal bei Microsoft respektive Händler Ersatz zu erhalten. Wird allerdings schwierig, wenn keine Unterlagen für einen evtl. Beweis nicht mehr vorhanden sind. Aber der Versuch kostet ja nichts.
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ist es eine gültige Lizenz, wenn man lediglich eine Seriennummer vor sich liegen hat? Wo sind PC und CD? In Luft aufgelöst oder verkauft, also in Benutzung durch einen anderen?
     
  12. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Die CD ist anscheinend bei nem Umzug verschütt gegangen, daher schließe ich die benutzung durch jemand anderen eigentlich aus!

    Wie bereits erwähnt habe ich nur noch den Lizenzaufkleber und die information das es ursprünglich ein Fujitsu-Siemens Scaleo L gewesen ist !
     
  13. Pchacker

    Pchacker Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    44
    Also ich würde einfach mal ne Mail an Microsoft schicken und anfragen ob du ersatz bekommen kannst.
    Ich glaube zwar nicht, dass du ohne Rechnung oder einen anderen Nachweis ersatz bekommst aber wie schon einmal gesagt Fragen kostet nichts.

    Gruß PCHacker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen