XP-Inst. ... am verzweifeln!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Steffy, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Ihr Lieben!

    ich bin total fertig. Habe heute versucht, Windows XP neuzuinstallieren, und komme einfach nicht zurande.

    Habe vor einiger Zeit ne neue Radeon 9000 Pro installiert, bei deren Installation das System zunächst auch muckte, aber später nach einigem Rumprobieren lief\'s dann wie geschmiert und ausfallfrei bis eben.

    Jetzt dachte ich mir, bei einer komplett frischen, neuen Installation treten solche Problem wohl eher nicht auf. Pustekuchen!

    Alles läuft normal bis zur Treiberinstallation der Grafikkarte. Sobald ich den (neuesten) Catalyst installieren will, bootet er nach dem anschließenden Neustart in einen Bluescreen mit Aussage "Cannot load registry hive ... etc. blabla"

    Habe das BIOS auf Standardwerte zurückgesetzt, kein Effekt. Alle Karten raus außer Netzwerkkarte und Grafikkarte, teilen sich keinen IRQ, kein Effekt. Auch der Chipsatztreiber (Via Hyperion) habe ich mal installiert, mal nicht, kein Effekt.

    Bitte helft mir, ich MUSS diese Installation dieses Wochenende noch hinter mich bringen und bin am Verzweifeln!!! Schon bestimmt 10 Versuche und immer derselbe Mist!

    Danke,
    Eure Steffi
    [Diese Nachricht wurde von Steffy am 14.06.2003 | 17:04 geändert.]
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,
    ist ja alles ganz toll, aber zu 90% helfen die der Steffi nicht weiter. Sie hat ein Problem mit der Grafikkarte, wie sie XP installieren muß, weiß sie ja (kennt sich im BIOS aus, kann auch Chipsatztreiber laden - was will man mehr!).

    Steffi, welche Treiber sind der Karte beigelegt? Hast du es mal mit den Neuesten aus dem I-Net versucht? Im AGP-Slot steckte doch bestimmt eine andere Karte, kannst du sie problemlos in des System integrieren? Es kann ja auch an der Karte selbst leigen oder der Slot ist defekt? Das zu prüfen, wäre es schon gut, eine andere Karte in diesem Slot zu betreiben ... Hast du vielleicht auch noch die Möglichkeit, die Karte in einem anderen Rechner einzubauen??

    Gruß
    Michael.
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 20.07.2003 | 10:14 geändert.]
     
  3. PeterPan66

    PeterPan66 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    16
    s genauso. Also laß\' ich die alte laufen

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen