XP-Installation auf neue Festplatte retten ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von lars.mueller, 27. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lars.mueller

    lars.mueller Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    da meine alte HD inzwischen zu klein geworden ist, will ich mir eine größere kaufen. Allerdings habe ich keine Lust Stunden mit der Neuinstallation von XP zu verbingen...

    Gibt es eine Möglichkeit die alte Installation vollstänfig zu übernehmen?

    Vielen Dank.....
     
  2. lars.mueller

    lars.mueller Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    9
    Vielen Dank für die Antworten, hat mir sehr weitergeholfen...:D
     
  3. oberbernd

    oberbernd Guest

    Warum läßt Du nicht die alte Platte 'drin und baust die 2. zusätzlich ein?
     
  4. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Hi Du,

    Klaro, falls du Norton Ghost hast, gibts die Möglichkeit eine Partition zu spiegeln, XP wird dann nur kurz nach dem ersten hochfahren neue Treiber installieren, wenn das überhaupt noch nötig sein wird u. der rest ist gegessen....
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit Programmen wie Drive Image oder Partition Magic kannst du deine Systempartition bequem auf eine andere Platte kopieren; mit Bordmitteln geht das aber auch, wenn du den Befehl xcopy /k /r / e / i /s /c /h c:\ d: ausführst.
    Bevor du mit der neuen Platte bootest, mußt du allerdings noch den Boot-Record neu schreiben.Boote mit der XP-CD und führe den Befehl fixboot aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen