1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP installations Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Timo2011, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo2011

    Timo2011 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    56
    Hey hab vorher keine richtige Antwort bekommen.


    Hab ein:
    -Asus 5PW2D (Mainboard)
    -Intel Pentium D 830 2x 2,80GHz 1MB l2 cache (CPU)
    -1024 MB-Ram Corsair (Arbeitsspeicher)
    -LG DVD Brenner, Laufwerk
    -HIS X800XT (Grafikkarte)
    -3.5" Festplatten SATA
    HDD 3.5" Samsung 200GB SP2004C 7200U/m 8MB


    Beim installieren von WIN XP nach dem laden der Treiber kommt ein blue screen Fehlermeldung diese: http://theaixtase.free.fr/pictures/pc 003.jpg

    Was soll ich machen??
    Bitte helft mir.

    Danke
    Timo2011
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  3. Timo2011

    Timo2011 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    56
    Hab halt noch ne zweite 60 GIG. Platte drin die über IDE angeschlossen sind. Macht des was aus?


    Und außerdem hab ich XP-HOME nich NT.

    Danke
     
  4. EDV-Support

    EDV-Support Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Hi Timo!

    1) Gehe ins BIOS und resette es mit "Setup Defaults". Schalte alle Stromsparmechanismen ab.
    Siehe hierzu:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/65035

    2) Falls dein XP Home nicht schon mit integriertem ServicePack 2 daherkommt, mußt du eine "Slipstream CD" erstellen (Anleitung: bitte googeln), von der du dann XP mit integriertem SP2 neu installierst. In SP2 ist der notwendige Treiber/Patch für Intel Dualcore CPUs enthalten.
    Generell hatte das alte XP Home Schwierigkeiten mit mehr als einer CPU/Kern umzugehen -- das kann/konnte offiziell erst XP Pro.
    3) Die Fehlermeldung deutet an, das das System nicht mehr auf die Platte zugreifen kann. Kontrolliere alle Festplatteneinstellungen aller Platten (HW, BIOS, Partitionen, Master/Slave, usw.)!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen