XP ist doch spitze!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Faxe4, 8. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Faxe4

    Faxe4 ROM

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1
    Warum wird eigentlich immer so viel an XP rumgenörgelt? OK, am Anfang gab es ja noch viele Probleme mit den Treibern. Aber jetzt, wo die Firmen endlich mal ordentliche Treiber rausbringen, läuft es doch eigentlich ganz gut. Seitdem ich jetzt den neuen Nvidia-23.10 bzw. 23.11 drauf habe, läuft es auch endlich mit der Graka perfekt. Und das eigentlich einzige Problem war bei mir mein alter Scanner und da will die Firma auch gar keinen Treiber mehr anbieten. Und so kommt man auch mal wieder zu einem neuen, besseren Scanner. Ist doch auch ein guter Nebeneffekt....

    Ansonsten ist XP aber wirklich spitze! Keine Abstürze mehr, kaum noch Neustarts und viele kleine Verbesserungen, die das Arbeiten am PC einfacher machen. Auch Spiele und Internet laufen wirklich einwandfrei. Und so kleine Kinderkrankheiten sind ja auch ganz normal, was ja auch meistens an der Software bzw. Hardware liegt und nicht an XP. In 99% der Fälle hilft ja dann auch ein Update über`s Internet. Und wenn man so an Windows98 zurück denkt, dann gab es da doch noch viel mehr Anfangsprobleme. Dagegen lief XP doch schon von Anfang an viel perfekter.

    Ich für meinen Fall würde auf jeden Fall nicht wieder zu Win ME zurückkehren, denn das wäre dann wirklich ein Rückschritt. Und ich glaube, das sehen auch viele genau so. Oder!?
     
  2. t.afken

    t.afken Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    mit Edelhardware meinte ich nicht die Leistung sondern den Herrsteller. Asusmainborad anstatt noname schlagmichtot aus irgenteiner billigschmiede. u.s.w.
     
  3. cubic

    cubic Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    159
    Hallo,

    ich fänds ja auch toll, aber ich schätze das ein Großteil der user sich nicht nur "Edelhardware" leisten kann, was immer das auch ist?

    Gruß cubic
     
  4. t.afken

    t.afken Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Ich weis garnicht was ihr alle habt.
    Bie jeder Xp installation die ich gemacht habe funzte es tadellos.von treiber bis software bis netzwerk bis internetconnection.
    Meine Erfahrungen haben es aber gezeigt das windows bei "billig hardware" oder Via dingern(PCI BUG) sich leicht quer stellt.

    Edelhardware und dann klappts auch mit Windows
     
  5. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    also ein kumpel von mir hat sich XP rechner geholt und 3tage später ging nix mehr. ich das teil neu installiert --> *kotz* der soundtreiber wollte trotz korrekter install nicht laufen.
    irgendwann ging dann bald nix mehr.
    oder noch so ein fall - einer haut sich auf \'nen 1,2er Athlon XP rauf und kriegt zig treiber nicht installiert.
    ich mache im moment nur solche erfahrungen, habe aber auch schon mitbekommen, dass wenn XP läuft es wirklich läuft.
    naja und ich persönlich bleibe lieber bei meinem 98SE, obwohl mich ewige bluescreens und speicherüberläufe ankotzen (genauso wie der profi-dialer von 1&1 *kotz*)

    Greetz SoF
     
  6. pathfinder_xy

    pathfinder_xy Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    Muß Dir voll zustimmen !!!

    Ich hab meinen neuen Rechner seit 3Wochen, mit WinXp,es ist noch nie abgeschmiert !!

    Ich persönlich finde, WinXp ist das stabilste Windows, bis jetzt !!!

    Ich versteh nicht ganz, wie soviele Laute hier im Forum so schlechte Erfahrungen mit WinXp gemacht haben !

    Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber teilweise hört es sich so an, als wenn man sich darüber aufregt, dass man einen ALTEN Rechner mit dem NEUESTEN Betriebssystem NICHT zum Laufen bringt !!

    Gruss
    pathfinder
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Naja, die Foren sind aber hier voll von Usern mit zahlreichen Problemchen, die denen zu schaffen machen.

    Und ich würd mir z.B. auch keinen Scanner extra neu kaufen, wenn\'s mein gewohntes Modell tut.
    Mein Mustek 600CU ist vollkommen ausreichend.
    600DPI in DIN A4 sind schon über 100MB Daten.Und mit 1200DPI kaum noch vernünftig zu arbeiten.
    Und merkbar besser werden Ausdrucke dadurch auch nicht.

    Wenn du natürlich noch einen alten Parallelscanner 15cm hoch hast, dann könnte ich dich noch annähernd verstehen, wenn du den gegen scsi/usb-Scanner mit 4-7cm höhe tauschst.

    Bei meinem Bruder läuft sogar ME ganz ordentlich.
    Und bei mir SuSE7.3 (DVD,Brennen, Scannen, Drucken, File&Printserver, Proxy geht für Home-Lan doch ganz prima)

    MfG

    Schugy
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Was verstehst Du unter *Edelhardware*?
    Nur teure Sachen oder bestimmte Hardwareteile?

    Für meine Begriffe ist zum Beispiel ne Radeon 8500 Edel wogegen ne Geforce2MX nur Mittelmaß ist.

    Ist das so gedacht mit Edelhardware?

    Wenn ja .. nene .. Edel ist nicht alles was teuer ist .. es gibt auch günstige Edelhardware und Probleme kann es auch mit teurer Hardware geben!

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen