XP kann nicht hochgefahren werden!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von quicknik, 14. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. quicknik

    quicknik Guest

    Hallo Freunde!

    Ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem Win XP. Und zwar hab ich ja einen Wechselrahmen, bei dem ich die Platte mit Windows ME ohne Fehler starten kann.
    Wenn ich die Festplatte mit XP hochfahren will kommt nur die allererste Seite beim hochfahren(wo z.B. steht Athlon 2000XP, usw.). Danach kommt eine Seite auf der steht das ein Fehler, die config Datei oder ähnliches was nicht stimmt. Ich soll dann die Windows XP CD einlegen und irgentwie mit der Taste "R" wieder hochfahren und Windows wird den Fehler dann reparieren. Wenn ich das aber Versuch startet er wieder neu und zeigt wieder das Selbe an. Immer und immer wieder... was soll ich da blos machen? Das ist wirklich zum :kotz:.
    Kann der Fehler vielleicht irgentwas mit dem Bios zu tun haben???
    Bitte, Bitte, Bitte helft mir!!!:bet: :bet: :bet:
    mfg
    quicknik
     
  2. sonos

    sonos Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    106
    der zusammenhang könnte sein ,
    dass dein wechsellaufwerk kontaktschwierigkeiten hat.

    dann kann es schon mal vorkommen dass man so ähnliche probleme hat wie du beschrieben hast.

    das mit dem plattmachen ist aber schonmal ne gute idee , hilft öfters bei windoofsystemen
     
  3. quicknik

    quicknik Guest

    also erstmal Danke für eure Hilfe!
    Da ich nun noch weitere Probleme habe konnte ich leider erst jetzt antworten!

    @Dr. Rino
    was meinst du mit blauer Bildschirm???

    @ Wollecompi
    die Festplatten haben beide die gleiche Kapazität, nämlich 60GB.

    Jetzt hab ich nochmal mit der Reperatur mit der WIN XP CD versucht, nun fährt er wenigstens wieder hoch.
    Aber leider wenn ich ein Programm wie Word o.Ä. öffnen will(auch Internet Explorer), sagt er dass ich es nicht richtig installiert habe!?:confused:
    Auch der Standby-Modus funktioniert nicht mehr. Wahrscheinlich mach ich die Platte jetzt mal richtig platt!!!
    Nun habe ich aber noch weitere Probleme auf der Windows ME Festplatte. Sie bleibt nämlich andauernd hängen.?
    Kann hier eventuell ein Zusammenhang bestehen???
    Danke für eure AW's.
    mfg
    quicknik
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Haben die zwei Platten verschiedene Größen? , wenn ja dann im BIOS Standard cMOS oder so ... die Festplattenangabe auf AUTO stellen , damit die Platte jeweils immer neu erkannt werden ... könnte helfen ...

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Dr. Rino

    Dr. Rino Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    66
    Sollte dies ganz zufällig ein Blauer Bildschirm sein?

    Wenn ja bleibt dir nix weiter übrig ausser die Festplatte neu zu formatieren da selbst eine erneutes drüberinstallieren von xp nichts bringt.
    Man könnte noch versuchen mit einem andern rechner der ebenfalls xp besitzt bestimmte dateien mit hilfe von disketten zu kopieren dazu wird ebenfalls noch eine xp cd benötigt um im pseude "dos"modus zu booten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen