1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP-Kein Neustart möglich *heul*

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von CptTuttle, 18. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CptTuttle

    CptTuttle ROM

    Hallo zusammen !

    Folgendes Problem: Ich habe auf meinen Laptop XP-Professional installiert. Die Installation lief reibungslos,
    und Windows selbst läuft auch reibungslos. So werden ALLE
    Treiber erkannt, keine IRQ-Konflikte. Der Computer wird heruntergefahren und stellt sich automatisch aus oder geht in den gewünschten Ruhezustand. Selbst der Akku hält deutlich
    länger. Alles wunderbar....
    ABER, WinXP-Prof lässt sich nicht neu starten. Nachdem zunächst der untere weiße Fortschrittsbalken durchläuft und dann das WinXP-Boot-Logo erscheinen soll (<--!!), bleibt der Bildschirm,schwarz. Nen Cursor ist auch nicht sichtbar. Ich muss
    den Computer dann aus machen und wieder neus tarten. Dann
    läuft WinXP-Prof. wieder ganz normal hoch. Beim nächsten Neustart, geht alles wieder von vorne los. ÄZTEND !!!!
    FÄLLT JEMANDEM DAZU WAS EIN ? Irgendwie ist das doch völlig
    unlogisch, oder ? Obwohl man bei XP keinen Neustart machen muss, erfordern doch ältere Programme und Änderungen im Geräte-Manager einen Neustart. Allerdings hängt sich WinXP auch dann auf, wenn ich noch keine weiteren Progs installiert habe, WinXP also "nackt" drauf ist.

    Meine Konfiguration:

    PII 400
    512 MB Ram
    20 GB HDD (Größe von C: 2 GB, wobei nach der Installation ca. 500 MB noch frei sind. Wie gesagt, Win. läuft ja >>eigentlich<< )

    ALSO ? Ich bitte um Brainstorming *griins*

    Bis später,

    Chris
     
  2. paradox

    paradox Byte

    Ich glaub das dein notebook keinen acpi win xp treiber nicht unterstützt!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen