XP-Kopie - wie ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von nordy, 7. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    So lautet der PC-Welt-Tipp des Monats in Heft 7.

    Funktioniert er ?

    Schon beim Rüberkopieren der Registrydateien in der

    Wiederherstellungskonsole kamen 2 Fehlermeldungen.

    Dass offensichtlich - wie ich hinterher gemerkt habe - das Kopieren

    der Config\System nicht geklappt hatte, wurde mir vom Script

    verschwiegen.

    So habe ich weitergemacht und dann beim Starten des in Windows

    umbenannten Winback den kapitalen Hänger gehabt.

    Immerhin hat XP das Fehlen von System bemängelt.

    So habe ich ein Backup von System eingespielt (was auch nur

    geht, wenn der Zugriff auf die übrigen Ordner freigeschaltet ist).

    Hiernach wurde plötzlich beim Einloggen in der Konsole mein

    Admin-Passwort verlangt - dieses hatte ich vorher ausgeschaltet.

    Neue Überraschung: Die Konsole erkennt mein Passwort nicht an.

    Die letzte Rettung war: Ich habe die fünf Configdateien des

    ziemlich intakten aber umbenannten Windows nach Windows\Config

    kopiert.

    Danach kam die Passwortabfrage nicht mehr und ich konnte die

    Windowsnamen wieder umtauschen und erfolgreich booten.

    Wie man sieht, der an sich nicht schlechte Tipp hat seine Tücken.

    Weiss jemand, ob es für die Wiederherstellungskonsole und für XP

    zwei verschiedene Admin-Passworte gibt ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen