XP lässt Benutzer an Software nicht ran!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mikeele, 24. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mikeele

    Mikeele ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo, mein erster Versuch im Forum, meine Letzte Hoffnung.
    Hab meiner Tochter ein MD-Player m.USB v. Sony incl. der Software "Oben MG Jukebox" geschenkt. Die Software hab ich Ordnungsgemäss installiert, als sich meiner Tochter als Benutzer anmeldete um die Jukebox zu bedienen, teilte uns die Software mit, das nur der Administrator die Rechte hätte Sie zu bedienen!!

    Scheiss Jukebox, hab ich mir gedacht, jede noch so billige Software die ich als Admin installiere, steht dem Benutzer zur verfügung, nur diese Sch.... nicht.
    Hat vielleicht von euch jemand nen Tipp, wie das evtl. hin krieg?
    Danke im vorraus.
     
  2. Mikeele

    Mikeele ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Schiied, hab soeben alle Varianten getestet und bekomm immer die gleiche Meldung: "Jukepox kann nur vom Admin.. bzw. Hauptbenutzer ausgefürt werden"
    Trotzdem, Danke für die Info.
    Gruß Mikeele
     
  3. Mikeele

    Mikeele ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Danke MichaelausP, für den Tipp, den werde ich dann gleich mal testen.

    Soeben getestet, leider alles Schiid. Beim Versuch als Benutzer die Jukebox zu starten immer die gleiche Leija"Nur der Admin oder der Hauptbenutzer hat eine Berechtigung."

    Gruß Mikeele
    [Diese Nachricht wurde von Mikeele am 24.01.2003 | 21:48 geändert.]
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ausführen als...\'. Hier kannst du dann den Benutzer wählen, der das Programm ausführen darf ...

    Hoffe, es hilft dir.
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Schau mal welche Recht die Installation verteilt hat. Ich habe eine Zeit lang bei NT 4.0 installationen festgestellt das neben dem Administrator, das System und der "Creator Owner" das Programm benutzen durfte.

    Nur Dumm wenn der Creator Owner gleich dem Administrator ist. Ich habe in dem Fall von nicht erklärbaren Zugriffsverletzungen die Users Gruppe eben vollen Zugriff auf Programme und WINNT gegeben. Change reicht glaube ich auch.

    Gruß
    Christian

    PS: Um Sicher zu sein eben Change erst mal setzen und nachschauen das die Tochter auch zu der Gru}ppe gehört.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen