XP lässt sich nicht starten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hiefi, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hiefi

    hiefi ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    :heul: Wenn ich den computer einschalte bekomme ich eine Fehlermeldung das eine System32 datei beschädigt oder gelöscht wurde.
    Habe nun versucht XP mit der Recovery Cd zu reparieren komme jedoch nicht zum Setup da XP schreibt das ich die System32 Datei für das Setup benötige und neu aufsetzen geht somit auch nicht.
    Kann mir irgend jemand helfen BITTE!!!!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn selbst eine Neuinstallation nicht geht dann ist entweder die CD defekt oder ne Komponente im PC hat sich verabschiedet.

    - Probier ne andere CD aus
    - Teste den RAM mit memtest86
    - Prüfe die Festplatte mit dem Diagnosetool des Plattenherstellers

    Das CD-Laufwerk könnte es natürlich auch sein...
     
  3. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Mit einer Recovery geht (in der Regel) keine Reparatur des Systems. Das ist die Quittung für das eingesparte Geld beim Kauf, da es sich meist nicht um eine vollwertige XP CD handelt.

    Du kannst nur neu installieren - also mit der Recovery den alten Auslieferungszustand wiederherstellen. Sichere vorher deine Daten auf einer anderen Partition oder auf CD/DVD - die sind sonst weg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen