1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP läst sich nicht Installieren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Pcteufel, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Hi

    hab von einem Freund ein alten Aldi-Pc geschenkt gekriegt(MD5).
    Der Pc war bis auf das DVD-Laufwerk, Prozessor, Mainboard, NT komplett ausgeschlachtet. nun habe ich einen 100% funktionierenden Ram rein gesteckt 128MB und ne etwas ältere Festplatte 14GB oder so.
    Also wenn ich den Rechner anmache kopiert doch win xp erst mal die nötigen datein bevor ich Partition und so bestimmen kann, genau da nach sprich nachdem der Bildschirm kurz scharz wird gehts ned weiter. Da blinkt nur son weißer streifen auf dem bildschirm als wenn man ne eingabe machen würde.
    Mir ist das Problem schon bekannt aber ich habe es noch nie lösen können. Jetzt frage ich mich was is da los? :aua: :bet:


    mfg
    Pcteufel

    :danke:
     
  2. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    KOpiert der erst noch die Dateien oder noch bevor der anfängt zu kopieren? Also schon beim starten von der XP CD?

    Aber mal was ganz anderes.

    Ich glaub kaum, das auf der alten Gurke es noch Spaß machen wird, anschließend mit XP zu arbeiten.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    xp brauch mind. 256 MB um zu funktionieren, mit 128 wirste da nix, versuch doch win98SE zu installieren
     
  4. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    ähhhhh tolle idee mit dem XP datein runterkopieren, wie soll das gehen wenn kein windows drauf is und im Dos ken ich mich nicht so gut aus.
    Ja und wenn das mit der installation gehen würde dann, würde ich janoch 128Mb einbauen. Ich glaube aber nicht das der Ram etwas damit zu tun hat, weil weie beschrieben beim anderen PC 256 drin waren.


    mfg
    pcteufel
     
  5. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi,

    das Problem habe ich auch mit einem anderen PC.
    P III, 768 Mb Ram.
    Dort habe ich einen Wechselrahmen mit einer 20 GB HDD. Darauf ist ME, kein Problem.
    Nun habe ich eine andere FP 2,5 GB eingesteckt.
    Im Bios wird sie erkannt.
    Beim Installieren von XP installiert er die Dateien von der CD und startet dann neu. Nun beginnt er immer wieder von vorn.
    Er startet also nicht von der FP. Ich hab schon alles probiert, was mir dazu einfäält, aber es nützt nichts.

    Gruß Tobi
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    @ PCteufel:

    hast du es schon mal mit 258 MB Ram Probiert?

    @ Tobi:

    Neuer Rechner, Neuer User = Neues Problem > Neues Thema.

    ansonsten: Hast du die Bootreihenfolge von CD auf C umgestellt?
    ist die Platte Bootfähig?

    mfg
     
  7. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @Magier 75

    du hast damit natürlich recht (mit dem neuen Thema)

    - ich habe die Bootreihenfolge schon geändert als es in der Reihenfolge CD - FP nicht ging.
    Aber auch dann griff er nicht auf die Daten der FP zurück.
    Es wird vor der Installation der Startdateien immer angezeigt, daß schon ein BS vorhanden sei und ob es überschrieben werden soll.


    Gruß Tobi
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    @tobi

    und wass passiert, wenn die Win CD im schrank liegt?

    ansonsten sollte die reihenfolge sein: C, CD, A
     
  9. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Windows kann auch nur von einer Primären Partition gebootet werden, soweit ich da richtig informiert bin. Versuchst Du event. Windows in einer erweiterten Partition zu installieren?
     
  10. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    eh ich denke das is mein thread!!!
    Ich hab ja nichts dagegen aber dann hab ich auch mal nen bisschen vorrang.

    So habs heute noch mal Probiert habe Festpaltte und LW zusammen gehangen geht also auch net habe die Soundkarte deaktiviert.

    Wenn ME auf einen Rechner kommt installiert es sofort Treiber mir is aufgefallen das er unterschieldlich weit kommt. Aber er bleibt immer bei der Installation von irgendwelchen PCI-Treibern hängen blue screen.


    mfg
    Pcteufel
     
  11. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @Pcteufel

    OK, ich klink mich aus.
    Ich hab aber noch den Tip bekommen mal zu überprüfen wie die FP gejumpert ist.
    Ich weis nicht wie sich das auswirkt, werds aber mal prüfen.

    Gruß Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen