xp löschen und win98se aufspielen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von langhaar, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. langhaar

    langhaar Byte

    Hallo
    Was muß ich tun um xp zu löschen und win 98 aufspielen zu können.
    XP hat ja kei dos . wie muß ich vorgehen.

    gruß
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Hallo netdoc !

    Der von Dir vorgeschlagene Weg mit fdisk funktioniert für NTFS-5-Systeme nicht mehr.Siehe :

    http://www.chip.de/praxis_wissen/unterseite_praxis_wissen_150347.html

    franzkat
     
  3. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    auch korrekt
     
  4. Bembel

    Bembel ROM

    Hi zusammen
    wenn von der XP-CD gebootet wird kann mann sehr wohl NTFS-Partitionen löschen. Wie mit FDISK, nur ein wenig mehr übersichtlicher. Dann mit Startdiskette booten und Formatieren zu FAT.
    Gruß Bembel
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Windows XP bietet keinen offiziellen Weg, um eine NTFS-Partition wieder in eine FAT32-Partition zurückzuverwandeln. Entweder man greift auf ein kommerzielles Werkzeug wie PartitionMagic von PowerQuest zurück oder man bootet den Computer mit einer Windows 98 Bootdiskette und benutzt Fdisk.exe.
    Also: Von Diskette starten, fdisk aufrufen und Punkt 3 "Löschen einer Partition oder eines logischen DOS-Laufwerks" ausführen. Dann im nächsten Menue Punkt 4 "Nicht-DOS-Partiton löschen". Anschließend Punkt 1 vom ersten Menue. Danach kann die Festpatte neu formatiert werden.
    Vorsicht: Alle Daten, die auf der Partition gespeichert sind, gehen dadurch unwiderruflich verloren.
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Nuja.... zuerst im richtigen Thread posten, nicht unter ME für 98 löschen und XP aufspielen.

    Ansonsten---- totale Löschung gefällig?

    WinXP cd einlegen, partition löschen, 98 installieren, fertig...

    (vorher bootreihenfolge ändern auf CD)

    gruß. dim
    [Diese Nachricht wurde von vlaan am 07.01.2003 | 21:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen