1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP Miniaturansicht abschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dreysacz, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Hi Leute,
    wie hindere ich den Explorer ein für alle Mal daran, meine Bilder als Miniaturansicht darzustellen ?
    Tia
    Ekkehard
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    mit dieser Befehlsfoge regsvr32 -u %windir%\system32\shimgvw.dll, die im Ausführen-Dialog vom Startmenü ausgeführt wird. Das wieder aktivieren erfolgt mit dieser Befehlsfolge: regsvr32 %windir%\system32\shimgvw.dll

    Die XP-Eigene Datei- und Faxanzeige ist somit auch nicht mehr verfügbar!
     
  3. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Sorry,

    hat's nicht bewirkt. Sobald irgenwer auf Miniaturansicht klickt, sind die Bildchen wieder da.
    Ich hatte wirklich "ein für alle Mal" gemeint.
    Die dll kann ich auch nur für Momentchen löschen, dann ist auch sie (verm u.d. DriverCache geholt) - simsalabim -wieder da.

    Weiss noch jemand was !
    Verstimmt
    Ekkehard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen