XP mit 98 vernetzen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von comkin, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comkin

    comkin Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Ich wollte meinen Xp-Rechenr mit meinem 98er vernetzen. Auf beiden Computern benutze ich DSL das ich immer umstecke. Ich habe die Netzwerkkarten miteinander verbunden. Dann habe ich auf beiden den Netzwerkinstallationsassistenten von XP ausgeführt. Wenn ich jetzt auf Netzwerkumgebung - Gesamtes Netzwerk - Msheimnetzwerk gehe sehe ich immer nur den Computer selbst, aber nicht den anderen.
     
  2. comkin

    comkin Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    - Ich verwende ein Crosslinkkabel
    - Ich habe feste IP}s vergeben
    - Sie sind im gleichen Subnetbereich
    - Habe ich ohne erfolg
    - Bei der einen blinkt etwas orangenes, bei der mit DSL leuchtet es grün.
     
  3. comkin

    comkin Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Wenn ich das mache muss Ich einen Domänennamen angeben. Was soll ich da dann reinschreiben?
     
  4. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi, schau mal hier:

    http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm#installationw2k

    cu
     
  5. Thomas K.

    Thomas K. Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Du hast auch ein Cross-Link Kabel verwendet?
    Oder hast Du einen Hub mit normalen Patchkabeln?
    Hast Du feste IP Adressen vergeben?
    Im Gleichen Subnet-Bereich?
    Hast Du den anderen Rechner schon mal gepingt?
    Leuchtet an der Netzwerkkarte irgendwo (wenn vorhanden) eine Kollisions oder Aktivitäts LED?
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Also als Protokoll brauchst du ja nur Microsoftnetzwerk. Dazu musst du dann dem Win9x Client sagen, dass er sich an einer NT-Domäne anmelden soll, was eigentlich heisst, dass Win9x seine Anmeldung verschlüsseln soll. Sonst verstehen sich die beiden nicht.

    MfG

    Schugy
     
  7. comkin

    comkin Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Meinst du die Arbeitsgruppe? Die ist bei beiden gleich.
     
  8. HK

    HK Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    60
    Hast du auch bei beiden PC\'s die selbe Bezeichnung für das MSN-Heimnetz eingegeben?

    MfG

    HK
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen