XP Modem Ring

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Pedant, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Meine Rechner unter XP kann wunderbar Suspend to RAM.
    Alles ist scheinbar aus, er tut keinen Mucks mehr.
    Ich habe ein externes analog Modem an COM1: hängen. Wenn der Rechner runtergefahren ist, kann ich per Anruf den Rechner damit anschalten.
    (BIOS: Wake on Modem Ring).
    (Mainboard: ASUS CUSL2-C (WoA))
    Wenn der Rechner im Suspend ist, interessiert es ihn leider nicht mehr.
    Ich hätte gern die Möglichkeit ihn über Telefon aus dem Standby zu erwecken. Ich habe mir eine Fritz!Card PCI Ver. 2.0 besorgt, die das auch kann, aber die weckt den Rechner auf, egal an welcher MSN der Anruf ankommt. Das analoge Modem reagiert nur bei der richtigen MSN und so soll es auch sein. Also habe ich das Feature bei der ISDN-Karte wieder abgestellt und bin sowei wie vorher.
    Weiß einer Rat?
    Gruß Frank
     
  2. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    ner USB-Maus und mit \'nem Adapter von USB nach seriell ausprobieren.
    Vielleicht ist das der richtige Weg.
    Vielen Dank soweit.
    Gruß Frank
     
  3. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Gute Idee.
    Es gibt neuere Bios-Versionen im Betastatus.
    Das letzte Final war 1009 (das habe ich im Moment. Als Beta gibt\'s 1014.001.
    Das werde ich jetzt mal ausprobieren.
    Wenn Du nichts mehr von mir hörst, dann weisst Du warum :-(
    Gruß Frank
     
  4. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Das wären schlechte Nachrichten,
    ich habe mich an den Suspend-Modus schon lieb gewonnen. Nach 4 Sekunden ist der Rechner an und ebensoschnell wieder aus. Kann\'s eigentlich nicht glauben, dass das Modem den Rechner zwar anschalten, aber nicht aufwecken kann.
    Welch ein Elend, wenn ich doch wieder das Booten anfangen muss.
    Aber trotzdem Danke.
    Gruß Frank
     
  5. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Sie hängt nicht am NTBA sondern an einem So-Bus von der TK, die hat zwar 4 ISDN Anschlüsse, aber am Ende doch nur eine Bus (Eumex 308). Mir eine neue TK mit richtig getrennten So-Bussen zu kaufen ist aber zu heftig.
    Deswegen habe ich es mit dem alten analogen Modem ausprobiert, was aber leider auch nur die halbe Miete ist.
    Gruß Frank
     
  6. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    hmmm hast du die fritz direkt am NTBA?
    da kommen natürlich alle MSN an und deine fritz weiß ja nicht das sie nicht gemeint war.

    wenn du eine TK anlage hättest und einen programmierbaren S0 wäre dein problem evtl gelöst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen