xp netzfreigaben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cdl2810, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cdl2810

    cdl2810 Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    76
    ich möchte in unserem heimnetzwerk von einem anderen
    rechner auf einen ordner auf meinem rechner zugreifen,
    der nur für mich freigegeben ist - wie geht das.
    es kommt immer nur ne fehlermeldung, das ich das recht nicht habe.

    ich kann mich erinnern, dass ich mal in einem anderen netzwerk
    unterwegs war und da konnten die teilnehmer nach eingabe meines kennworts auf den entsprechenden ordner zugreifen!

    mmhhh???

    daten_mein rechner xp pro, anderen rechner xp home
     
  2. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    erstmal stellst du sicher das sich beide computer im gleichen netzwerknamen befinden,aber ich denke das das in deinem fall das msheimnetz ist.Kontrollieren kanst du das unter systemsteuerung->system->Computername,dort muss bei beiden Computern bei arbeitsgruppe das gleiche stehn,es geht zwar auch anderes,aber so ist es komfortabler ;)

    Dann musst du erstmal nen Ornder auf deinem Rechner freigeben,zb auf dem Dedsktop einfach nen neuen ordner erstellen.
    Rechtsklick auf den neu erstellten ordner,dann freigabe und sicherheit.Dort setzt du jeweils ein häckchen vor "diesen ordner im nettzwerk freigeben",und dann auch bei "netzwerkbenutzer dürfen dateien verändern". (bei beiden computern!)

    Nun solltet ihr spätestens nach 30 sec aufeinander zugreifen können.Falls das nciht funzt,hast du wahrscheinlich sone firewall wie zonealarm installiert die das blockt.Dazu gibts auch tipps und tricks das freizuschalten.Probier es aber erstmal wie oben beschrieben.
     
  3. cdl2810

    cdl2810 Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    76
    ja das is schon klar - das ist ja die einfache variante.

    aber wenn ich meinen ordner geschützt habe, so
    das nur ich drauf kann, dann wirds schwierig - ich will von nem anderen rechner draufkommen, aber ein anderer benutzer soll das eben nicht dürfen!

    ?
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Dann erstelle auf dem anderen Rechner einen Benutzer und zwar so, wie du dich auf dem 1. Rechner anmeldest. Von dem 2. Rechner kannst du (und nur du) über deinen Account dann auf deine Daten zugreifen. Dieser Ordner ist ja für den Benutzer wie du dann auf dem 2. Rechner bist, frei.

    bonsay
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen