XP Norton Ghost 9.0 und Mausbenutzung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Helifax, 19. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    Hallo und guten tag

    Ich besitze norton ghost 9.0

    Wenn ich die recovery cd einlege und ein image zurückinstallieren will,
    konnte ich zum bestätigen der eingaben immer die maus benutzen, aber auf einmal
    ist kein mausanzeiger mehr vorhanden,und die eingeben per tastatur ist sehr umständlich.
    Wer kann mir helfen.dankle im voraus helifax
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Was für eine Maus hast du? Welcher Anschluss?
    Anschluss zwischenzeitlich gewechselt?
    Beim Bootvorgang untersucht Ghost zunächst einmal die angeschlossene Hardware und bindet die notwendigen Treiber selbständig ein.
    Anscheinend wird die Maus da nicht gefunden und bleibt ohne Funktion.
    Du kannst mal im BIOS gucken, ob der Mausanschluss freigegeben ist. Bei einer Funkmaus, könnte es auch sein, dass die Maus beim Booten nicht richtig erkannt wird, weil die Batterie zu schwach sein könnte.
     
  3. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    hi
    danke für deine hilfe
    microsoft wireless intelli mouse explorer 2 usb
    wo finde ich im bios diese einstellung
    batterie ist ok
    helifax :rolleyes:
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Im BIOS gibt es eine Einstellung, die USB Keyboard Support heißt.
    Im Award-BIOS ist das unter "Integrated Peripherals" zu finden.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn was an der Maus defekt wäre oder eine BIOS-Einstellung nicht mehr stimmt, dann müßte man aber erwarten, dass das Problem auch unter Windows auftritt. Kann es sein, dass die CD beschädigt ist ?
     
  6. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    hi
    im bios ist alles ok,die cd auch,aber es fehlt bei der wiederherstellung der usb maustreiber,denn die maus wird ja nicht erkannt.helifax
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Boote doch mal mit einer Maus im PS2- oder seriellen Port. Wenn das auch nicht klappt, könnte die CD wirklich defekt sein.
    Bevor du eine neue CD anforderst, probiere sie aber auch mal an einem anderen PC aus.
     
  8. Helifax

    Helifax Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    88
    hi deoroller
    danke für deine hilfe,aber das problem ist gelöst.
    habe den beitrag von heute :Windos XP Service Pack 2 USB Problem gelesen,habe den stecker abgezogen,neu gebootet,
    hardware wurde neu gefunden.wieder neu gebootet mit der recovery cd und siehe da,die maus war wieder da,alles paletti.
    nochmals danke gruß helifax :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen