1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP oder MP??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mover, 18. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mover

    Mover Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    107
    Hallo,

    hab vorhin beim booten bermerkt das mein AMD XP 1800+ als Athlon MP 1533 Mhz erkannt wird!!

    Liegt das am Board ? Wenn ja macht dies etwas aus??

    Oder hat mir der Verkäufer ausversehen einen MP gegeben??
    MP= Serverprozi?? ( oder was ist der unterscheid??)

    Danke für eure Hilfe Mover
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Steffen,

    mit der Kennzeichnung hat AMD ja Recht. Nur bei denen sind einige MP}s als XP}s "durch die Lappen" gegangen. D.h. falsch gekennzeichnet worden.

    Ist nur durch einen ganz blöden Zufall von einer amerik. Website beim Vergleichstest aufgefallen - nach Vermutung und Äusserung eines AMD-MA hinter vorgehaltener Hand sollen es angeblich um die 300-500 Prozi}s versch. Geschwindigkeiten sein - ist aber alles inoffziell :( .

    Gruss Andreas
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    jooo, wenn du dir noch }nen MP und ein MP-fähiges Motherboard kaufst kannst du beide CPU}s betreiben - dann geht die Post ab. Leistungssteigerung ungefähr 30 % - aber nicht bei allen Programmen.

    Gruss Andreas
     
  4. Mover

    Mover Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    107
    Hallo,

    thx für dein Beitrag.

    Also hab das ECS K7VTA3 mit Bios Vers. 1.0f

    Unter SiSandra 2002 wird er ebenfals als Mp angegeben!!

    Was kann ich mit der Multiprozessorfähigkeit anfangen??
    Dual Motherboard oder was kann es mir einbringen??

    Mfg Mover
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du gehörst sehr wahrscheinlich zu den ganz wenigen wirklich glücklichen die einen MP-Prozi erwischt haben.

    Bei AMD sind wirklich ausversehen einige MP}s als XP}s }rausgegangen.

    Ansonsten wird die CPU-Modell ID bei mir bei SANDRA unter "CPU/BIOS-Info" sowohl in der ganz neuen Version als auch in der Version vom Januar auch als XP/MP ausgegeben, obwohl es sich um einen T-bred XP handelt.

    Beim Booten wird bei mir aber ganz normal "XP" angezeigt.

    MP = Multiprozessorfähig

    Gruss Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 18.06.2002 | 16:39 geändert.]
     
  6. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ich glaube eher dein BIOS ist veraltet. Ansonsten: FREU DICH!!! Wenn du wirklich einen MP hast, haste ein gutes Geschäft gemacht... Verkauf den MP und hol dir noch einen XP... machste dick Kohle mit (oder haste Bock auf Multiprozessorzeugs? Wird aber teuer)
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die ersten Palominos waren Athlon MPs. Je nach BIOS-Stand wird also ein Athlon MP angenommen, obwohl es ein XP ist. Ein BIOS-Update sollte das ändern.

    Gruss,

    Karl
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, habe ähnliches mit meinem XP1600+ erlebt . Hier mein Schriftwechsel mit AMD :

    "Hallo AMD-Team,
    ich habe auf einem EPOX 8KHA+ einen AMD XP1600+ installiert und bin damit auch sehr zufrieden. Im BIOS des Mainboards gibt es die Option "MP Capable bit identify", wenn ich diese auf "enabled" setze, wird mein Prozessor beim Booten und auch unter Windows98SE (WCPUID) als MP1600+ erkannt.
    Habe ich nun eine XP oder einen MP ?
    MfG Steffen Filla

    ANTWORT :

    Sehr geehrter Herr Filla

    Vielen Dank fuer ihre EMail und ihr Interesse an AMD-Prozessoren. Ob sie einen Athlon XP1600+ oder einen Athlon MP1600+ koennen sie nur auf der CPU selbst ablesen. Dies steht in der ersten Zeile. Wenn dort steht AX1600 dann ist es ein XP1600+ und wenn dort steht AHX1600 dann ist es ein MP1600+.
    Es koennte auch sein, dass sie im BIOS etwas falsches eingestellt haben. Um dies zu klaeren muessten sie allerdings den Motherboard-Hersteller kontaktieren.

    Ich hoffe, ich konnte ihre Frage zu genuege klaeren. Falls sie noch weitere Fragen haben sollten, schreiben sie einfach eine Antwortemail ohne die Betreffzeile zu veraendern. Ich stehe ihnen sehr gerne auch fuer weitere Fragen zur Verfuegung.

    Mit freundlichen Gruessen
    Karoline Schultz

    AMD European Technical Support Centre"

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen