1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

XP pro + SP 2

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von landarzt, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. landarzt

    landarzt ROM

    Hallo Leute,

    habe neulich SP2 auf meinem Rechner mit XP pro problemlos installiert und wollte das auf meinem zweiten Rechner wiederholen. Dieser funktionierte vorher fehlerfrei.
    Die Installation verlief zunächst auch ohne Probleme, jedoch nach dem Neustart wurde meine Grafikkarte (ATI Radeon VE) nicht mehr richtig erkannt. Es wurde ein Standarttreiber geladen (vgaSave??).
    Im Gerätemanager erscheint das Register "Grafikkarten" gar nicht mehr. Ein Blick in die Systeminformation\Problemgeräte sagte mir, dass die Grafikkarte Probleme macht: "FEHLERCODE 39"
    Als ich den Treiber neu installieren wollte, brach das Setup mit dem Hinweis ab: "Vergewissern Sie sich, dass ein Standart-VGA-Treiber geladen ist"
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    MfG Landarzt
     
  2. landarzt

    landarzt ROM

    Vielen Dank, aber das war's noch nicht. Wenn ich im Gerätemanager ausgeblendete Geräte anzeigen lasse, taucht immer noch keine Grafikkarte auf. Wenn ich mich über Anzeige/Eigenschaften.......bis zum Grafiktreiber (vgaSave) durchklicke, und mir das Register Ressourcen anzeigen lasse, dann sind die Symbole vor den E/A-Bereichen rot ausgekreuzt und im Fenster "Gerätekonflikt" steht folgendes:

    E/A-Bereich 03B0 - 03BB wird verwendet von:
    AMD-761 Prozessor-zu-AGP-Controller
    E/A-Bereich 03C0 - 03DF wird verwendet von:
    AMD-761 Prozessor-zu-AGP-Controller
    Speicherbereich 000A0000 - 000BFFFF wird verwendet von:
    AMD-761 Prozessor-zu-AGP-Controller

    Könnte da der Hund begraben liegen?? Klingt nach hausgemachtem Ressourcenkonflikt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen