XP prof. fährt nicht mehr hoch....

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dsw, 23. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Hallo !

    Eben ist mein PC "eingefroren und nach Neustart fährt er nicht mehr hoch !
    Er geht bis zum Auswahlbildschirm " abgesicherter Modus/ letzte als funktionierend bekannte Konfiguration " usw. und ganz gleich welche Auswahl ich dort treffe - er bricht ab und bootet neu bzw er versucht es.

    Ich hab die Win XP -Installations-CD eingelegt und sogar das XP-Setup bricht mit Fehlermeldung ab !

    Kennt ihr das ? Ist´s womöglich ein Bootsektorvirus ?

    Kennt ihr Abhilfe ?
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
  3. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Jau , die ist gut ! Aber geholfen hat sie ned wirklich....
    Ich hab´s jetzt auf einen Hardwarefehler eingegrenzt ,Netzteil oder RAM sind die Schuldigen !
    Ich hab Beides neu bestellt und melde mich wieder wenn ich erfolgreich war ! ;o)

    Ich lobe den Trend zum Zweitrechner ! *rumsurf* ;o)
     
  4. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    das einfachste wäre gewesen, den ram mit memtester86+ zu testen! dann kann man wissen, obs vllt nicht der ram ist sondern gleich nur n netzteil bestellen! wenn 2 chips drinnen sind einfach mal nur mit einem testen (abwechselnd)...

    edit: ich sehe gerade, das das toll schon auf cd war:rolleyes:
     
  5. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    nun hat er vielleicht nur den einen pc und der fährt nicht hoch, wie soll er da memtesten?
     
  6. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    memtest ist auf der boot cd druff :-)
    mfg
    man sollte memtrest von einem bootmedium aus starten da unter windows nur der freie ramspeicher getestet wird.
    tom apel
     
  7. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    na dann :-) viel erfolg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen