XP Prof. neuinstallieren???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tommym, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tommym

    Tommym ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich wollte euch mal folgendes Problem schildern:
    Ich hab mir vor kurzem einen neuen Rechner gekauft und dazu Windows XP Prof. Dann hat XP mich aufgefordert die Version zu aktivieren. Hat auch alles funktioniert.
    Jetzt wollte ich die Win XP Prof Version auch auf meinem Notebook installieren. Das klappte nicht, weil er bei der Aktivierung ja logischerweise meinte, dass die Version schon registriert ist.

    Meine Sorge:
    Was ist denn wen mein Rechner mal abstürzt oder ein anderes Problem auftritt und ich XP neu installieren muss. Geht es dann nicht?? Kann ich es nur einmal auf dem Rechner installieren und dann wegwerfen?? Bitte helft mir!! Kann ich nachträglich nochmal an den Aktivierungscode den ich eingegeben habe??

    Bitte helft mir!!!!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >bei jeder neuinstallation bekommt das system eine neu id generiert

    Knapp daneben ist auch vorbei. Ohne Hardwareänderung kommt immer die gleiche Hardware-ID heraus.

    j2x
     
  3. SiegmarStelzer

    SiegmarStelzer Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2000
    Beiträge:
    53
    schau doch mal hier vorbei,vielleicht hift}s.
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;322756
    MfG S.St.
    oder hier
    http://www.heise.de/ct/02/19/026/
    D.O.
    [Diese Nachricht wurde von SiegmarStelzer am 06.01.2003 | 07:07 geändert.]
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    aber die nicht kriminellen haben es schwerer, wenn sie nicht auch kriminell werden wollen.

    Gruß
    Christian
     
  5. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    quark mit soße

    bei jeder neuinstallation bekommt das system eine neu id generiert. für die installation auf einem pc und einem notebook siehe mal die aktuellen artilkel zu diesem thema.

    außerdem zum thema hardware id bei der aktivierung. es geht doch ms eine sch--- dreck an, wie oft ich am tag meinen pc umbaue und xp aktiviere. ich frage mich bloß warum noch keiner auf die idee gekommen ist, sich so ca. alle stunde bei ms zu melden und sein xp zu aktivieren.

    wenn das mal ein paar hundert oder mehr leute pro tag machen, kommt eventuell in redmond auch mal ein geistesblitz auf und die sch... aktivierung wird endlich abgeschaft. die kriminellen geister schreckt sie sowieso nicht.

    gut nacht noch
     
  6. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    @starperry!

    Das ist doch völlig logisch das er das meldet!
    eine gekaufte XP Version von Windows darf nur auf einem Rechner installiert werden und nicht auf verschiedenen was zb. jetzt das Notebook beträfe.
    An der Hardware ID was bei der Aktivierung durchgegeben wird erkennt Microsoft das es zwei völlig verschiedene Geräte sind und sagt das es schonmal aktiviert wurde auf einem anderen Rechner.

    Also, man kann auf einem Rechner beliebig Windows XP neuinstallieren aber halt nicht auf zwei verschiedenen Rechner.

    ...verstehe dein Problem nicht :-)
     
  7. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    hi

    ich habe dazu mal eine ganz dumme frage.

    wieso klappt die installation auf dem notebook nicht bzw. ist er der meinung das schon aktiviert worden ist. bei einer richtig durchgeführten neuinstallation (denke mal hast du gemacht) sollte xp sich nicht beschweren
     
  8. Hgw1981

    Hgw1981 Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    hi! also ich hab -zig male meine Festplatte formatiert und Windows XP Pro genauso oft (logischer weise) wieder installiert und auch wieder aktiviert.Also da sollte es (soweit mir nach eigener Erfahrung bekannt) keine Prob}s geben.
    Allerdings: Nach einer gewissen Anzahl von Neuinstallationen wurde mir angezeigt das der Aktivierungscode (der auf dem Zertifikatsaufkleber steht) zu oft verwendet wurde.In dem Fall steht dann die Option eine kostenlose Kundendienstnummer anzurufen und eine angezeigte Installationskennung durchzugeben. Daraufhin (denk ich mal) bekommt man einen neuen Code. Ich habe dort allerdings noch nicht selbst angerufen, aber ich denke wenn du einmal Windows XP neu installieren willst wird}s keine Probleme geben und du kannst den vorhandenen Code ein paar mal nutzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen