XP Prof: Taskleiste ist auf einmal weg

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dark_Moon, 16. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    hi,

    ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich mit rechts auf das Lautsprecher-Symbol klicke, und da Audioeigenschaften wähle, sieht man ja das Menü wo man die Soundkarte "tauschen" kann. Weil ich den Total Recorder benutze und damit Ton mitschneide stelle ich "Playback through Total Recorder" ein. Aber mit dieser Einstellung ruckelt der Ton in den Spielen. Ich wechsele dann immer darauf wenn ich schneiden will. Doch mein problem ist das wenn ich danach auf OK klicke um die Einstellungen zu übernehmen ist die Taskleiste weg und ioch muss neustarten. Und man kann auch nicht mehr auf die Windows-Taste Drücken. Ich kann zwar alle Programme über den Taskmanager aufrufen die ich habe, nur es ist ein bisschen umständlich und es sieht auch ziemlich doof aus wenn am unteren Bildschirmrand ein schwarzes Stück streifen erscheint.

    PS: Mein system ist ein XP1900+, ECS K7VZA 3.0, GeForce 2MX, 320Mb SD-RAM.

    Ich hoffe hier weis jemand Rat.

    Achso und nochwas: Bei einem Freund von mir der das auch immer so macht wie ich verschwindet die Taskleiste nicht. Und dem sein PC ist etwas schwächer als meiner.

    mfg
    Dark_Moon
    [Diese Nachricht wurde von Dark_Moon am 16.10.2002 | 17:40 geändert.]
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Scheint so, als ob sich der Explorer Verabschieden würde. Versuch beim Nächsten mal über den Taskmanager eine Neue Instanz der Explorer.exe zu starten. Falls noch Instanzen davon laufen sollten diese vorher beendet werden.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen