1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP prof. und Win98SE in auf zwei platten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von km9bd4ws4, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    ich kaufe mir demnächst eine neue festplatte. auf dieser möchte ich winXP prof. installieren. zusätzlich werde ich diese platte noch in 3 weitere partitionen unterteilen. auf meiner alten festplatte möchte ich win98se beibehalten. bekommt diese Festplatte automatisch den Buchstaben G: ? oder bekommt sie D:, weil sie die 2.primäre partition ist? und wie kann ich win98se starten? denn DOS gibt es ja nicht mehr, wenn er mit XP bootet.
    vielleicht kann mir ja der eine oder andere auf eine frage antworten.
    danke
    michi
     
  2. W.a.r.l.y

    W.a.r.l.y Byte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    12
    taCh,

    also ich würde wie folgt vorgehen:

    Nach dem du deine neue Festplatte (Sec.Master) eingebaut und partitioniert hast, bootest du WinXP von der CD und installierst es auf irgendeinem Laufwerk deiner neuen Festplatte.

    Sobald WinXP installiert ist, wird ein BootManager angelegt über den du in dem Fall Win98 bzw. WinXP starten kannst.

    So weit ich weiß, kann man mit Partition Magic unter anderem die Laufwerksbuchstaben nachträglich ändern.

    HF & GL : ]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen